Welches Studium passt zu mir? So findet man es heraus.

Wenn du weißt, für welche Studienrichtung du dich interessierst (z.B. Wirtschaftswissenschaften oder Naturwissenschaften) und jetzt noch den passenden Studiengang suchst, bist du hier richtig. Wir helfen dir, die Frage „Welches Studium passt zu mir?“ zu beantworten, indem wir dir die zahlreichen Recherchemöglichkeiten aufführen. So kannst du dir wirklich umfangreich einen Überblick über den riesigen Markt der Studienmöglichkeiten verschaffen.

Welches Studium passt zu mir – Das sind die Recherchemöglichkeiten

Im Folgenden werden ziemlich viele Möglichkeiten aufgelistet, wie du dich über Universitäten, Fachhochschulen, Studiengänge und Studienstädte informieren kannst. Wichtig ist, dass du für dich aus der Vielzahl der Optionen die passendsten heraussuchst und sorgfältig angehst. Dann solltest du dir einen sehr guten Überblick über den Hochschulmarkt in Deutschland machen können.

Das sind die Recherchemöglichkeiten:

Internet
Welches Studium? InternetIm World Wide Web findest du die ausführlichsten Infos zur Studienwahl. Allein, wenn du in eine Suchmaschine die Kombination „Welches Studium passt zu mir?“ eingibst, erhältst du zahlreiche Ergebnisse, die dir den Weg zum optimalen Studium weisen wollen. Damit du dich aber nicht verzettelst auf der Suche, solltest du nach einer gewissen Reihenfolge vorgehen.

Wenn du noch nicht richtig weißt, für welche Studienfächer du dich entscheiden sollst, dann sind die großen Portale wie z.B. www.studienwahl.de für dich richtig. Auf der genannten Seite findest du alle rund 13.500 Studiengänge, die es in Deutschland gibt, nach Fachbereichen aufgelistet. Hier kann man also relativ unkompliziert innerhalb eines Bereichs, zum Beispiel der Wirtschatswissenschaft, hin- und hernavigieren und findet auf diese Weise auch vielleicht noch nicht bekannte Studienangebote, die aber interessant sind.

Wer schon weiß, welchen Studiengang er studieren möchte, der findet im Internet eine Vielzahl an Webseiten, die sich ganz speziell nur mit diesem Studiengang beschäftigen. Du bist jetzt gerade auch auf einem gelandet, der hier auf dieser Webseite dreht sich alles um das Thema „Tourismus studieren“. Um solche Webportale auch für andere Studiengänge zu finden, solltest du am besten den Studiengangsnamen plus den Begriff „Studium“ in die Suchmaschine eintragen.

Darüber hinaus gibt es noch Webseiten, die sich dem Austausch unter den Studieninteressenten und Studenten verschrieben haben. Auf www.uni-protokolle.de zum Beispiel diskutieren tausende User über die richtigen Hochschulen, optimalen Studiengänge und vieles mehr.

SRH Riedlingen Tourismus

Bildungsmessen
Welches Studium? MessenEine weitere gute Anlaufstelle, um herauszufinden, welches Studium zu dir passt, sind die großen und kleinen Bildungsmessen. Eine Auflistung folgt etwas weiter unten. Auf diesen Veranstaltungen findest du meistens dutzende, bei größeren Messen sogar hunderte Universitäten, Fachhochschulen und sonstigen Bildungsanbieter auf einen Fleck.

Die Bildungsmessen sind mittlerweile in nahezu jeder großen Stadt in Deutschland vertreten. Der Vorteil eines Besuchs der Messen ist, dass du in einem relativ kleinen Bereich alles Wichtige findest und auch direkt Ansprechpartner hast. An den Messeständen stehen nämlich Studienberater und manchmal auch Studenten der ausstellenden Hochschulen und beraten dich gerne zu Studieninhalten und dem Hochschulcampus. Außerdem kannst du dir direkt Informationsmaterial mitnehmen.

Eine Auswahl an Bildungsmessen:

  • Einstieg MesseEinstieg
  • Nordjob
  • Vocatium
  • Stuzubi
  • Horizon
  • Startschuss Abi
  • Azubi- und Studientage

Hochschulen (Tag der offenen Tür, Schnuppervorlesungen, Infoabende)
Welches Studium? Tag der offenen TürDa man ja nicht die Katze im Sack kaufen möchte, ist es wichtig, sich vor der Einschreibung bzw. Bewerbung auch mal die Hochschule persönlich angeguckt zu haben. Es gibt teilweise sehr große Unterschiede zwischen den Unis und du wirst erstaunt sein, was dir auf dem Hochschulcampus so alles begegnet. Manche Hochschulen sind topmodern ausgestattet, bei anderen fallen die Lampen von der Decke. Bei den sogenannten Fachschaften kannst du dich anmelden und dir von engagierten Studenten den Campus, die Hörsäle und vieles mehr zeigen lassen. Und wenn du einmal da bist, empfehlen wir, sich einfach mal in eine große Vorlesung zu setzen und sich ein Bild zu verschaffen, was es heißt, hier zu studieren. Denn schließlich wirst du mehrere Jahre in diesen Gebäuden verbringen.

Viele Hochschulen bieten für Studieninteressenten spezielle Tage der offenen Tür, Infoabende und vieles mehr an. Am besten ist, du rufst im Studentensekretariat an und erkundigst dich nach den Terminen.


Familie & Freunde
Wenn in deiner Familie jemand studiert hat, dann kannst du ihn auch nach seinen Erfahrungen mit der Studienwahl und der Studienzeit fragen. Oder hast du Freunde mit älteren Geschwistern? Sicherlich studiert hier auch der ein oder andere. Frag doch einfach mal, ob der Bruder oder die Schwester deines Freundes mal mit dir ein wenig über das Thema Studium sprechen würde.

SRH Riedlingen Tourismus

Lehrer
Auch Lehrer sind immer eine mögliche Anlaufstelle, wenn es um die Studienwahl geht. Optimal ist es natürlich, wenn man selbst als Berufswunsch „Lehrer“ hat. Aber auch zu anderen Gebieten können dir die Lehrer deines Vertrauens sicherlich ein paar Tipps geben.


Agentur für Arbeit
Welches Studium? BizDie Agentur für Arbeit, ehemals Arbeitsagentur, betreibt in vielen Städten ihr Berufsinformationszentrum, kurz BIZ. Hier stehen dir speziell geschulte Studienberater gerne bei der Suche nach dem richtigen Studium oder Beruf zur Seite. Außerdem kannst du an den Computern kostenfrei Tests absolvieren, um herauszufinden, welches Studium zu dir passt.
Um einen Termin mit den Berufsberatern zu machen, stehen dir drei Möglichkeiten offen:

  • Anrufen: Die bundesweite Rufnummer lautet 01801 555 111. (Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min.)
  • Persönlich bei der Arbeitsagentur vorbeikommen und einen Termin ausmachen.
  • Online für ein Beratungsgespräch anmelden. (Anmeldebogen)



Studienberatungen
Neben den kostenlosen Studienberatungen in den Hochschulen oder bei der Agentur für Arbeit gibt es auch noch einige private Anbieter, die Studientests und –beratungen anbieten. Wenn du nach „Studienberatung + deine Stadt/größere Stadt in der Umgebung“ suchst, wirst du entsprechende Anbieter finden.

Zeitungen/ Zeitschriften
Welches Studium? ZeitschriftAn vielen Schulen liegen kostenlose Zeitschriften wie zum Beispiel „Unicum“ oder „Der Abiturient“ aus. Mit Hilfe dieser Zeitschriften kannst du dich ganz generell über die Studienwelt informieren. Es gibt Reportagen über Studierende, die etwas Besonderes erreicht haben. Du findest News aus den Hochschulen und es werden außergewöhnliche Studiengänge vorgestellt. Vielleicht helfen diese Infos auch bei der Studienwahl.

Zudem gibt es für alle mit der Frage „Welches Studium passt zu mir“ auch noch die sehr ausführliche Zeitschrift „ZEIT Studienführer“. Der Studienführer erscheint nur einmal jährlich und enthält einen Überblick über die in Deutschland angebotenen Studiengänge inklusive eines Hochschulrankings. Diese Zeitschrift lohnt es sich durchaus zu kaufen.



So, das sind jetzt einige Menge an Möglichkeiten, um das perfekte Studium für dich zu finden. Und es gibt sicherlich noch mehr. Lass dich bei deiner Suche nicht von pessimistischen Stimmen á la „Damit verdient man doch nix“ oder „Kriegt man nach dem Studium überhaupt einen Job?“ irritieren. Wenn du dich ausführlich informierst, das richtige Studium findest und dann mit Begeisterung durchziehst, wird dir sicherlich ein erfolgreiches Berufsleben bevorstehen.

Empfiehl uns weiter: