Schwerpunkte im Tourismus Studium: Reiseveranstalter & Reisemittler

Schwerpunkte im Steckbrief:

Destinationsmanagement Destinationsmanagement Tourismus-Marketing Tourismus-Marketing Reisemittler Reisevermittler Reiseveranstalter/ Reisevermittler


Studienschwerpunkt Reiseveranstalter & Reisemittler

Reiseveranstalter StudiumDie Tourismusbranche ist eine Dienstleistungsbranche. Hier geht es darum, dem Kunden etwas zu verkaufen und gleichzeitig dafür zu sorgen, dass sich der Kunde an seinem Reiseziel wohlfühlt. Studiengänge im Tourismus befassen sich mit dem Themen aus den Bereichen Management und Wirtschaft, der Dienst am Kunden wird Studenten allerdings selten nahe gelegt. Das Schwerpunktfach „Reiseveranstalter & Reisemittler“ schließt diese Lücke. Studenten werden hier zunächst mit den Grundlagen der Reisevermittlung vertraut gemacht. Eine Fragestellung dieses touristischen Studienschwerpunkts ist zum Beispiel: Wie plant und entwickelt man eine Reise? Die Studierenden lernen über diesen Punkt hinaus auch, wie Reisen vermarktet und vertrieben werden.

SRH Riedlingen Tourismus

Wo kann ich den Schwerpunkt Reiseveranstalter & Reisemittler wählen?

Studiengänge mit Schwerpunktfach Reiseveranstalter & Reisemittler sind selten. Die IUBH Duales Studium bietet diese Möglichkeit. Auch an der Best Sabel Hochschule Berlin ist eine Vertiefung im Bereich Internationales Reiseveranstalter- und Reisevertriebsmanagement möglich. Zudem bieten viele Hochschulen die Möglichkeit, einzelne Veranstaltungen in diesem Bereich zu wählen, um die eigenen Kenntnisse und Fähigkeiten zu spezialisieren. Der an der IUBH angebotene Studiengang Tourism und Travel Management umfasst in Teilen auch den Bereich „Reiseveranstalter & Reisemittler“.

Sinnvoll ist sicher auch ein direkter Kontakt zu einzelnen Hochschulen, um direkt zu erfragen, ob Schwerpunkte in diesem Bereich angeboten werden. Hierfür kannst du über unsere Datenbank in den Profilen der Hochschulen direkten Kontakt mit der jeweiligen Studienberatung aufnehmen und das gewünschte Infomaterial anfordern.

Was macht ein Reiseveranstalter/ Reisemittler?

ReiseveranstalterReiseveranstalter planen Reiseangebote und stellen diese als allgemeines Leistungspaket für zukünftige Kunden zusammen. In der Planung ist eine Reise noch nicht auf einen bestimmten Kunden zugeschnitten, sondern nur das Angebot als solches zusammengestellt. Schwerpunkt eines Reiseveranstalters ist es also generell Reiseangebote zu planen, neue Reiseziele zu erschließen und neue Reisekonzepte zu erstellen. Zur Erstellung dieser Konzepte werden Trends ermittelt und analysiert. Ein Reiseangebot sollte möglichst attraktiv für verschiedene Zielgruppen erstellt werden.

Im nächsten Schritt schneidet der Reisemittler die Angebote der Reiseveranstalter individuell auf die Wünsche eines Kunden zu. Klassischerweise ist ein Reisebüro der Ort der Reisevermittlung. Heute werden Reisen dagegen vielfach über das Internet vertrieben.

Die Übergänge zwischen Reiseveranstalter und Reisemittler sind oft fließend und die Arbeiten stark voneinander abhängig. Nach deinem Studienabschluss kannst du im Management eines Reiseveranstalters zum Beispiel neue Reisekonzepte erstellen und Marketingmaßnahmen zur Verbreitung neuer Angebote umsetzen.

Für wen ist ein Studium mit Schwerpunkt Reiseveranstalter & Reisemittler geeignet?

Eignung für StudiumFür eine Vertiefung im Bereich „Reiseveranstalter & Reisemittler“ ist vor allem ein Interesse an Vertrieb und Kommunikation gefragt. Der Schwerpunkt liegt hier deutlich auf dem Vertrieb und Vertriebsmanagement von Reisen und Reiseangeboten. Unumgänglich ist hier natürlich auch ein enger Kontakt zum Kunden, weshalb Kommunikationsstärke ein Muss ist. Auch Organisationstalente mit einem Gespür für Kalkulationen sind hier gut aufgehoben.

Empfiehl uns weiter: