Europa Akademie München – Tourismus- und Event-Management

Abschluss:
Diploma EAM + Bachelor (U.K.)

 Europa Akademie MünchenEvent und Tourismus – das gehört mittlerweile zusammen. Sei es in Form von Mega-Events, wie den Olympischen Spielen, Konzerten in Stadien, internationalen Messen, oder kleineren Veranstaltungen, organisiert von Hotels, die neben ihrem Übernachtungsgeschäft heute auch Tagungen, Sportveranstaltungen und Kongresse für Unternehmen organisieren. Da viele Events an wechselnden Orten stattfinden, sind Tourismus und Event eng verbunden. Es ist also kein Zufall, dass dieser Studiengang beide Bereiche miteinander kombiniert.

Ob nun Reisen organisiert werden oder neue Events – beides braucht kreative Köpfe, die Projekte zielgerichtet angehen und über umfassendes Know-how der Branche verfügen. Das Studiums Internationales Management mit Event -und Tourismus-Fokus schafft die besten Voraussetzungen dafür.


Studienverlauf:
Das Studienprogramm Tourismus- und Event-Management erstreckt sich über 6 Semester. Während in den ersten beiden Semestern die Grundlagen gelegt werden, stehen ab dem dritten Semester vertiefende Themen auf dem Studienplan. In den Sommerpausen werden ein Inlands- und ein Auslandspraktikum geleistet.

 Europa Akademie München


Studienschwerpunkte:
 Europa Akademie MünchenDas Studium vermittelt die wichtigsten Themen aus Betriebswirtschaft, Tourismus und Event sowie wertvolle Soft Skills und Fremdsprachenfähigkeiten. Folgende Themen finden sich im Studienprogramm:

  • Tourismus Marketing + Event Marketing
  • Tourismus Management + Event Management
  • Destinationsmanagement
  • Messe- und Kongressorganisation
  • Veranstaltungsrecht
  • Event-Dramaturgie /-Regie /-Evaluation
  • Hotel- & Restaurant Management
  • Betriebswirtschaft
  • Recht
  • Rechnungswesen
  • Projektmanagement
  • Marketing Mix
  • Betriebspsychologie
  • Controlling
  • Human Ressource Management
  • Mitarbeiterführung
  • Unternehmensführung
  • Finanzierung
  • Entscheidungskompetenz
  • PC-Training
  • Business English
  • (Wirtschafts-)Spanisch


Besonderheiten des Studiengangs:
Zu den Besonderheiten des Event-Tourismus-Studiums an der EAM zählen sicherlich die gute Vorbereitung auf internationale Tätigkeiten und der hohe Praxisbezug im Studium, aber vor allem auch eine gute sortierte Bewerbungsmappe.

Was haben Absolventen der EAM zu bieten?
1. Diploma der Europa Akademie München in “Internationales Management – Event/Tourismus”
2. Bachelor of Arts in Business Studies (University of South Wales, optional)
3. Certificate der London Chamber of Commerce and Industry: “English for Business”
4. Arbeitszeugnis eines Unternehmens aus der Praxisphase (Inland)
5. Certificado der Cámara Oficial de Comercio e Industria de Madrid: “Español de los negocios”
6. Arbeitszeugnis eines ausländischen Unternehmens aus der Praxisphase (Ausland)
7. Zertifikate über die Projektarbeit und zusätzliche Leistungen
8. Als Aufbau nach dem Bachelor: Master in International Business and Management (MSc, UK)



Zugangsvoraussetzungen:
 Europa Akademie MünchenUm zum Studium zugelassen werden zu können, müssen Bewerber Abitur, Fachhochschulreife, IB oder Matura vorweisen können. Die Bewerbung erfolgt über einen Pre-Check: Studieninteressenten können ihre Unterlagen online einreichen und werden im Anschluss zu einem persönlichen Gespräch eingeladen.

Einschreibungen erfolgen laufend. Die Studienplätze werden nach der Reihenfolge der eingehenden Studienverträge vergeben. Die Anzahl ist auf 32 Teilnehmer pro Studiengruppe begrenzt.



Webseite zum Studiengang:
Europa Akademie München – Tourismus- und Event-Management