IST-Hochschule – Bachelor Tourismus Management

Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.)

IST HochschuleMit dem Bachelor-Fernstudiengang „Tourismus Management“ erwerben Sie einen anerkannten akademischen Abschluss mit tourismusspezifischer Ausrichtung, der Sie für leitende Positionen in der Tourismusbranche qualifiziert.

Nach Abschluss sind Sie in der Lage, zentrale ökonomische Zusammenhänge in der Tourismuswirtschaft zu verstehen, betriebswirtschaftliche und tourismusspezifische Aufgaben selbstständig und lösungsorientiert zu übernehmen und diese operativ, strategisch und eigenverantwortlich zu bearbeiten. Zu Ihren vielfältigen Einsatzfeldern gehören z.B. Reiseveranstalter, Touristikkonzerne, Fluggesellschaften, Kreuzfahrtunternehmen, Messen und Tagungsstätten, aber auch nationale und internationale Verbände oder Vereine.


Studienverlauf:
Während des Studiums eignen Sie sich umfassende wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse an und erwerben für Managementpositionen wichtige Sozial-, Methoden- und Führungskompetenzen. Darüber hinaus erhalten Sie vom ersten Semester an branchenspezifisches Fachwissen, u.a. zu den Themen:

  • Touristische Grundlagen
  • Tourismusmarketing
  • Trends und Innovationen im Tourismus
  • Hospitality Management

Mit dem Fach „Business English“ vertiefen Sie darüber hinaus Ihre wirtschaftsbezogenen Sprachkenntnisse und lernen, wie Sie auch im internationalen Kontext souverän auftreten können.

Wahlmodule sind u.a.:

  • Cruisemanagement
  • Sporttourismus
  • Hotelmanagement
  • Tourism Consulting

Vermittelt werden die Studieninhalte über verschiedene Methoden: Neben flexibel zu bearbeitenden Studienheften und ergänzenden Präsenzphasen ermöglichen multimediale Vermittlungsformen wie z.B. virtuelle Klassenzimmer und Online-Vorlesungen für jeden Lerntyp intensive und nachhaltige Lerneffekte.


Besonderheiten des Studiengangs:
Das Studium zeichnet sich aus durch eine hohe Flexibilität, eine moderne Wissensvermittlung mit Online-Vorlesungen und Online-Tutorien, eine ausgesprochene Praxisnähe sowie die Möglichkeit, persönliche Wahl-Themenschwerpunkte zu setzen. Sie können zwischen einer 6-semestrigen und einer 8-semestrigen sowie einer dualen Variante wählen, die 7 Semester dauert. Auch ein Praxis- oder Auslandssemester ist möglich.


Zielgruppe:

  • Schulabgänger mit Hochschul- oder Fachhochschulreife, die einen beruflichen Einstieg in die Tourismusbranche anstreben,
  • Branchenkenner, die sich mit dem Bachelorabschluss akademisch weiterqualifizieren möchten.



Zugangsvorrausetzungen & Gebühren:

  • Abitur, Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Schulabschluss
  • zusätzlich muss entweder ein 3-monatiges Praktikum im Tourismus oder branchenspezifische Berufserfahrung von mindestens drei Monaten nachgewiesen werden (es ist möglich, diesen Nachweis bis spätestens zu Beginn des 3. Semesters zu erbringen)

Prüfungstermine und -orte:
Pro Semester werden 4-5 Prüfungstermine angeboten. So können Sie einen Teil der erforderlichen Prüfungen z. B. bereits in der Mitte des Semesters ablegen oder, wenn dies für Ihre persönliche Zeiteinteilung günstiger ist, alle Prüfungen erst am Semesterende absolvieren. Klausuren können neben unserem Hauptsitz in Düsseldorf auch an unseren Prüfungsstandorten in Hamburg, Berlin und München sowie in Frankfurt und im Raum Stuttgart geschrieben werden.

Studiengebühren:

  • 6-Semester-Variante: 349,- EUR pro Monat
  • 7-Semester-Variante: 329,- EUR pro Monat
  • 8-Semester-Variante: 289,- EUR pro Monat



Studienbeginn & Dauer:
Beginn: April und Oktober
Dauer: wahlweise 6, 7 oder 8 Semester


Webseite zum Studiengang:
IST-Hochschule – Tourismus Management (BA)

  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (notwendig)
  5. (notwendig)