IST Hochschule – Tourismusökonom (FH)

Abschluss:
Tourismusökonom/-in (FH)

IST HochschuleDieses Hochschulzertifikat bereitet Sie auf eine leitende Stellung in der Tourismusbranche vor. Die Inhalte orientieren sich dabei an den aktuellen Anforderungen der Tourismuswirtschaft und garantieren eine hohe Praxisrelevanz, um z.B. bei einer Freizeitanlage, Reiseveranstalter oder Fluglinie eine Führungsposition einnehmen zu können.

Studienverlauf:
Der Hochschulzertifikats-Studiengang Tourismusökonom (FH) ist modular aufgebaut und vermittelt Ihnen neben den Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre vor allem fundierte Kenntnisse in fachspezifischen Bereichen.

  • Marketing
  • Recht & Qualitätsmanagement im Tourismus
  • Management unterschiedlicher touristischer Leistungsträger



Zielgruppe:

  • Mitarbeiter aus der Tourismusbranche, die eine Position im gehobenen Management anstreben
  • Akademiker, die in der Tourismusbranche tätig werden möchten
  • Tourismusfachwirte (IHK)



Zugangsvoraussetzungen & Gebühren:

  • Allg. Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder gleichwertiger Abschluss oder
  • mind. zweijährige Berufsausbildung und einen Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z.B. IHK-Fachwirt/-in) oder
  • abgeschlossene, mind. zweijährige Berufsausbildung und eine mind. dreijährige Berufserfahrung

Die Studiengebühren betragen:

  • monatlich: 215,00 €
  • gesamt: 3.870,00 €

Studienbeginn & Dauer:
Beginn: April und Oktober
Dauer: 18 Monate


Webseite zum Studiengang:
IST-Hochschule – Tourismusökonomie

  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)
  4. (notwendig)
  5. (notwendig)