Management Center Innsbruck – Lehrgang Tourismusmanagement & Führung

Abschluss:
Teilnahmezertifikat

Die Tourismus-, Freizeit- und tourismusnahe Dienstleistungsindustrie zählt weltweit zu den wichtigsten Branchen mit enormen Wachstumspotenzialen. Globale Mobilität, Kommunikation und Netzwerke stellen bisherige unternehmerische Perspektiven und Konzepte in Frage, bieten aber gleichzeitig faszinierende Möglichkeiten für die Entwicklung und internationale Vermarktung von innovativen touristischen Unternehmen, Produkten, Ideen und Leistungen. Der MCI-Lehrgang Tourismus- & Freizeitmanagement – Internationale Positionierung von Unternehmen und Destinationen – will für diese Anforderungen profundes Know-how liefern: Hardfacts, wie das theoretisch-methodische Rüstzeug, ergänzt um konkrete Praxis- und Projekterfahrungen für den persönlichen „Werkzeugkoffer” sowie Softfacts, wie die Auseinandersetzung mit aktuellen Trends und die Einbindung in ein Netzwerk von Touristikern/-innen.

Besonderheiten des Studiengangs:
Nach Absolvierung des einsemestrigen Zertifikats-Lehrgangs

  • kennen Sie die Grundlagen für unternehmerischen Erfolg und können strategische Instrumente zielorientiert einsetzen;
  • haben Sie praxisorientierte Ansatzpunkte und Entwicklungsfelder für erfolgreiches unternehmerisches Handeln analysiert und reflektiert;
  • haben Sie erfahren, wie Sie Ihre Mitarbeiter durch Ihr Führungsverhalten und Ihre eigene Einstellung motivieren können;
  • können Sie wesentliche Instrumente und Methoden des betrieblichen Finanzmanagements entwickeln und anwenden;
  • besitzen Sie einen profunden Überblick über strategische Entwicklungen im internationalen Tourismusmanagement und aktuelle Trends in einschlägigen Märkten.



Zugangsvoraussetzungen und Studiengebühren:
Zielgruppe: Unternehmer/-innen, Entscheidungsträger/-innen und Führungskräfte in der Tourismus-, Freizeit- und tourismusnahen Dienstleistungswirtschaft, insbesondere in folgenden Einrichtungen:

  • Hotellerie & Gastronomie
  • City Marketing, Tourismusverbände & Destinationen
  • Seilbahnen & Beförderungsunternehmen
  • Kongress- und Veranstaltungszentren
  • Reiseveranstalter im Bereich Incoming und Outgoing
  • Kultur-, Sport- und Eventorganisationen
  • Einrichtungen der Beratung & Finanzierung
  • Gebietskörperschaften & Sozialpartner/-innen
  • Personen ohne Hochschulreife mit einschlägiger beruflicher Qualifikation und Zusatzprüfungen in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik



Studiengebühren:
Das Teilnahmeentgelt beträgt EUR 4.490,-.

Bei Teilnahme mehrerer Personen eines Unternehmens oder sonstigen Einrichtung gewähren wir ab dem/der dritten Teilnehmer/-in eine Ermäßigung von 10% auf das Teilnahmeentgelt.


Webseite zum Studiengang:
Management Center Innsbruck – Lehrgang Tourismusmanagement & Führung


Neugierig geworden? Dann können Sie hier direkt das Management Center Innsbruck kontaktieren, Ihre Fragen loswerden und Infomaterial bestellen:


  1. (notwendig)
  2. (notwendig)
  3. (notwendig)