Tourismusmanagement, Hotelmanagement und Eventmanagement

Abschluss

Bachelor of Arts

Dauer

6 Semester

Art

Vollzeit

Die Freizeitbranche boomt – Deutschland ist Reiseweltmeister
Die Erlebnisgesellschaft fordert immer neue Konzepte für Urlaubs- und Freizeitaktivitäten. Auch Business Travel, Messen und Kongresse sind ein Wachstumsmarkt.

Voller Spannung blickt die Branche jährlich auf die Tourismusanalyse. Wie wird sich die Reisesaison entwickeln? Wie sehen die Urlauberprofile aus? Starke Ideen sind gefragt – vom Boutique-Hotel bis zum Canyon Skywalk und der Touristik-App. Die Tourismusbranche wurde von der Digitalisierung erfasst, von der einfachen Onlinebuchung bis hin zur Vermarktung auf Reiseportalen.

Reiseveranstalter, internationale Hotels und Eventagenturen suchen händeringend innovative Tourismus-, Hotel- und Eventmanager. Sie schaffen mit neuen Produkt- und Vertriebskonzepten die Grundlage für den Erfolg von Tourismus-Portalen, Urlaubs-Destinationen und Hotellerie.

Eine Stimme zum Studium
„Nach dem Studium startete ich im Hotel Bell Rock im Europa-Park. Dort habe ich später den Bereich Attraktionen geleitet. Heute bin ich Hotelmanagerin bei Dormero Deutschland. Eine so breit gefächerte Karriere ist meiner Meinung nach nur durch ein innovatives und umfangreiches Studium wie am Campus M21 möglich.“
Carina Geiger, Bachelor-Absoventin und Hotelmanagerin bei der Dormero Deutschland GmbH

Infomaterial bestellen