Schließen
Sponsored

Nachhaltige Tourismusentwicklung

  • Abschluss Master of Arts
  • Dauer 3 Semester
  • Art Vollzeit

Der Studiengang „Nachhaltige Tourismusentwicklung“ vereint Tourismus-Know-how mit den Bereichen Öffentliche Wirtschaft, Management, Geographie und Recht und dem zukunftsweisenden Kompetenzfeld Nachhaltigkeit. Diese Themen bilden neben grundlegenden Kompetenzen im Bereich Methoden den Kern des Studiums. Ein hoher Praxisbezug wird über Exkursionen und Projekte mit zahlreichen strategischen Partnern und durch die praxisorientierte Auswahl der Lehrenden sichergestellt.

Absolventen/innen des Studiengangs verfügen über Schnittstellenkompetenzen zur Planung und nachhaltigen Entwicklung von touristischen Destinationen im weiteren Sinne, wie z.B. Gebietskörperschaften, regionale Zielgebiete, aber auch größere Investitionsprojekte wie Hotel-Resorts oder Freizeitparks. Nachhaltige Tourismusentwicklung ist ein Zukunftskonzept und erfordert gut ausgebildete Persönlichkeiten, um den Herausforderungen einer globalisierten Welt mit begrenzten Ressourcen innovativ zu begegnen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Im Studiengang Nachhaltige Tourismusentwicklung erfahren Sie, wie Sie Tourismus im Einklang mit Natur, Kultur und Landschaft gestalten. Zu den Kernthemen gehören u.a.

  • Nachhaltiges Destinationsmanagement, Vernetzung und Besucherlenkung
  • Tourismusplanung, Projektmanagement und Profilbildung (z.B. im Bereich Gesundheits- und barrierefreier Tourismus)

Studienverlauf

1. Semester

  • Quantitative/Qualitative Methods
  • Contemporary Issues in International Tourism Management
  • Grundlagen der Tourismusgeographie
  • Qualitäts- und Umweltmanagement
  • Corporate Social Responsibility
  • Netzwerke im Gesundheitstourismus
  • Kommunalwirtschaft und Public Management

2. Semester

  • Grundzüge des Verwaltungs- und Planungsrechts
  • Raumplanung
  • Exkursion Tourismusgeographie
  • Tourism Policy, Planning & Development
  • Sustainable Tourism Management
  • Intercultural Management in Tourism
  • Projekt
  • Projektmanagement
  • Quantitative Methods/Econometrics

3. Semester

  • Master-Thesis

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zulassungsvoraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im In- oder Ausland (210 ECTS und Abschlussnote von mindestens 2,5)
  • Bewerber/innen mit mindestens 180 ECTS können unter Auflage zugelassen werden.
  • Erststudium mit berufsqualifizierendem tourismuswissenschaftlichem, geographischem, planerischem, umweltbezogenem, wirtschafts- oder sozialwissenschaftlichem Abschluss oder ein vergleichbares Studium
  • Gute Englischkenntnisse (mind. B2 CEFR)

Studienbeginn

  • Wintersemester
  • Bewerbungsfrist: 15. Juli
  • Wurde der Abschluss des Erststudiums nicht in Deutschland erworben, muss im Voraus zusätzlich die Bewerbung beim „Studienkolleg Konstanz“ erfolgen (Bewerbungsfrist: 1. Juni)

Studiengebühren

  • Semesterbeitrag von derzeit 154,00 € pro Semester

zurück zur Hochschule

Weitere Master-Studiengänge

International Tourism Management