Nachhaltige Tourismusentwicklung

Abschluss

Master of Arts

Dauer

3 Semester

Art

Vollzeit

Nachhaltigkeit – ein Begriff, der aktuell in den verschiedensten Zusammenhängen oft verwendet wird. Doch nicht nur bei der Energieerzeugung oder dem Autobau ist das nachhaltige Wirtschaften ein bedeutender Faktor für die zukünftige Entwicklung der Bevölkerung. Auch die Tourismusbranche hat sowohl die Notwendigkeit als auch den Nutzen der Nachhaltigkeit für sich entdeckt. Insbesondere auf kommunaler und regionaler Ebene ist das interessant, da dort die Wichtigkeit des ländlichen Raumes bei touristischen Entwicklungen immer stärkere Berücksichtigung findet. Daher bietet die Hochschule Heilbronn (HHN), die auf dem touristischen Sektor über sehr breit aufgestellte Lehr- und Forschungsaktivitäten verfügt, den neuen Masterstudiengang „Nachhaltige Tourismusentwicklung“ an. Hier sollen Fachleute mit Schnittstellenkompetenzen für die Planung und nachhaltige Entwicklung von touristischen Reisezielen im weiteren Sinne ausgebildet werden. Dazu zählen beispielsweise Gebietskörperschaften, regionale Destinationen oder groß angelegte Projekte wie Resorts oder Freizeitparks.

Infomaterial bestellen