Nachhaltige Tourismusentwicklung

Abschluss

Master of Arts

Dauer

3 Semester

Art

Vollzeit

Der Studiengang „Nachhaltige Tourismusentwicklung“ vereint Tourismus-Know-how mit den Bereichen Öffentliche Wirtschaft, Management, Geographie und Recht und dem zukunftsweisenden Kompetenzfeld Nachhaltigkeit. Diese Themen bilden neben grundlegenden Kompetenzen im Bereich Methoden den Kern des Studiums. Ein hoher Praxisbezug wird über Exkursionen und Projekte mit zahlreichen strategischen Partnern und durch die praxisorientierte Auswahl der Lehrenden sichergestellt.

Absolventen/innen des Studiengangs verfügen über Schnittstellenkompetenzen zur Planung und nachhaltigen Entwicklung von touristischen Destinationen im weiteren Sinne, wie z.B. Gebietskörperschaften, regionale Zielgebiete, aber auch größere Investitionsprojekte wie Hotel-Resorts oder Freizeitparks. Nachhaltige Tourismusentwicklung ist ein Zukunftskonzept und erfordert gut ausgebildete Persönlichkeiten, um den Herausforderungen einer globalisierten Welt mit begrenzten Ressourcen innovativ zu begegnen.

Infomaterial anfordern