Berufsbegleitendes Präsenzstudium BWL - Tourismus in Berlin studieren?

Studienform

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Studiengang

BWL - Tourismus

Bundesland

Berlin

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Das berufsbegleitende Präsenzstudium ist eine Sonderform des berufsbegleitenden Studiums. Man studiert neben dem Beruf, das heißt die Studiengänge sind mit einer Berufstätigkeit in Vollzeit vereinbar. Allerdings muss man – anders als beim Fernstudium – regelmäßig Lehrveranstaltungen am Hochschulstandort besuchen.

Berufsbegleitende Präsenzstudiengänge werden entweder als Abendstudium, Wochenendstudium oder einer Kombination aus beidem angeboten. Seminare, Vorlesungen und andere Veranstaltungen finden entsprechend entweder regelmäßig abends nach Feierabend oder am Wochenende statt. Weit verbreitet sind MBA-Studienprogramme, bei denen Studierende etwa 1-2 Abende pro Woche plus den ganzen Samstag die „Hochschulbank“ drücken müssen. Manchmal werden die Präsenzphasen auch als Blockveranstaltungen angeboten, etwa mehrmals im Semester von Donnerstag bis Sonntag oder gleich 1-2 Wochen am Stück. Solche Studiengänge lassen sich allerdings nur mit einer Vollzeit-Berufstätigkeit vereinbaren, wenn man bereit ist für die Präsenzphasen Urlaub zu nehmen.

Ein berufsbegleitendes Studium ist für Berufstätige besonders attraktiv, da sie Ihren Beruf weiterhin ausüben können, entsprechend weder ihre Stelle aufgeben noch auf ihr Gehalt verzichten müssen. Das berufsbegleitende Präsenzstudium bietet darüber hinaus durch den persönlichen Kontakt zu Kommilitonen und Dozenten beste Voraussetzungen für Networking und intensiven Wissensaustausch.

Weiterlesen...

BWL - Tourismus

Ein BWL-Studium verspricht beste Zukunftsaussichten, denn Allrounder mit ordentlichem betriebswirtschaftlichem Wissen im Gepäck sind in Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen gefragt. Was noch besser ist: Sich auf einen Bereich spezialisieren, um zum Experten für ein Gebiet zu werden, zum Beispiel den Tourismus.

Alle Infos, alle Hochschulen

Wenn du dich für ein BWL-Studium mit Tourismus-Schwerpunkt interessierst, haben wir genau das richtige für dich: In unserem ausführlichen Artikel zum BWL-Tourismus Studium listen wir dir alle Hochschulen auf, die BWL-Studiengänge mit Tourismus-Vertiefung anbieten. Aber nicht nur das: Wir sagen dir auch, welche Studieninhalte du erlernst, welche Voraussetzungen du erfüllen musst und wie es karrieremäßig weitergehen könnten.

BWLer sind gefragte Absolventen, vor allem dann, wenn sie über Spezialwissen verfügen. In der Tourismusbranche kannst du mit deinem Touristik-Know-how bei Reiseveranstaltern, Airlines, Buchungsvermittlern, Hotels, Resorts und Destinationsmarketern richtig punkten und spannende Aufgaben als Tourismusmanager übernehmen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Berlin

Deutschlands Hauptstand ist mit 3,5 Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern nicht nur die größte Metropole der Republik, sondern auch eine der aufregendsten Städte Europas. Menschen aus fast 200 Ländern leben hier dauerhaft, mehr als zehn Millionen Gäste aus der ganzen Welt besuchen die Stadt Jahr für Jahr. Die Sehenswürdigkeiten Berlins sind unüberschaubar. Der Reichstag mit seiner berühmten Kuppel und seiner bewegten Vergangenheit ist einer der größten Touristenmagneten. Kulturinteressierte zieht es außerdem auf die Museumsinsel. Das weltbekannte Pergamonmuseum und die fast noch berühmtere Büste der Nofretete gehören zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Berlins.

Tourismus in Berlin studieren

Berlin ist aber auch ein wichtiger Standort für Wissenschaft und Forschung. Die Stadt verfügt über vier Universitäten, an fast 100 Einrichtungen, insbesondere Fachhochschulen in privater und staatlicher Trägerschaft, können akademische Grade erworben werden. Wer sich für ein Touristik-Studium interessiert, findet hier ein breites Angebot. Die Studiengänge in Berlin sind dabei meist so konzipiert, dass das Studium auf die Übernahme von Führungspositionen in der Tourismusbranche vorbereitet. Wegen der großen Bedeutung dieser Industrie für die Hauptstadt haben junge Hochschulabgänger auch gute Chancen für den Berufseinstieg.

Das Berliner Nachtleben gilt als das vielfältigste und bunteste in Europa, die Clubs der Stadt werden immer wieder zu den besten der Welt gewählt. Kein Wunder also, dass sich das studentische Leben vorwiegend in den zahllosen Kneipen, Clubs und Cafés der In-Viertel Kreuzberg, Friedrichshain und Prenzlauer Berg abspielt.

Alle Hochschulen in Berlin

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de