Berufsbegleitendes Präsenzstudium Gesundheitstourismus in Stuttgart studieren?

Studienform

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Studiengang

Gesundheitstourismus

Stadt

Stuttgart

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Das berufsbegleitende Präsenzstudium ist eine Sonderform des berufsbegleitenden Studiums. Man studiert neben dem Beruf, das heißt die Studiengänge sind mit einer Berufstätigkeit in Vollzeit vereinbar. Allerdings muss man – anders als beim Fernstudium – regelmäßig Lehrveranstaltungen am Hochschulstandort besuchen.

Berufsbegleitende Präsenzstudiengänge werden entweder als Abendstudium, Wochenendstudium oder einer Kombination aus beidem angeboten. Seminare, Vorlesungen und andere Veranstaltungen finden entsprechend entweder regelmäßig abends nach Feierabend oder am Wochenende statt. Weit verbreitet sind MBA-Studienprogramme, bei denen Studierende etwa 1-2 Abende pro Woche plus den ganzen Samstag die „Hochschulbank“ drücken müssen. Manchmal werden die Präsenzphasen auch als Blockveranstaltungen angeboten, etwa mehrmals im Semester von Donnerstag bis Sonntag oder gleich 1-2 Wochen am Stück. Solche Studiengänge lassen sich allerdings nur mit einer Vollzeit-Berufstätigkeit vereinbaren, wenn man bereit ist für die Präsenzphasen Urlaub zu nehmen.

Ein berufsbegleitendes Studium ist für Berufstätige besonders attraktiv, da sie Ihren Beruf weiterhin ausüben können, entsprechend weder ihre Stelle aufgeben noch auf ihr Gehalt verzichten müssen. Das berufsbegleitende Präsenzstudium bietet darüber hinaus durch den persönlichen Kontakt zu Kommilitonen und Dozenten beste Voraussetzungen für Networking und intensiven Wissensaustausch.

Weiterlesen...

Gesundheitstourismus

Tourismus boomt und nicht nur das: Viele Leute fahren nicht einfach weg, um Urlaub zu machen, sondern um sich zu entspannen, etwas für ihre Fitness zu tun oder haben medizinische Gründe, warum sie sich für ein bestimmtes Reiseziel entscheiden. 

Alle Infos, alle Hochschulen

Wenn dich Gesundheitsthemen gleichermaßen interessieren wie Tourismusmanagement, könnte ein solches Studium die perfekte Wahl für dich sein. Mit unserem ausführlichen Artikel zum Gesundheitstourismus Studium kannst du dich umfassend über die Studienrichtung informieren und die passende Hochschule dazu finden. Wir verraten dir, was du im Gesundheitstourismus Studium lernst, welche Voraussetzungen du erfüllen musst und wie so ein Studium abläuft. Außerdem: Alle Hochschulen, die gesundheitstouristische Studiengänge anbieten in einer Übersicht. Einfacher geht die Studienwahl also wirklich nicht!

Also, worauf wartest du noch? Besser kannst du dich auf eine Karriere als Tourismusmanager mit Gesundheits-Schwerpunkt nicht vorbereiten. Der Gesundheitsfaktor im Tourismus ist nicht zu unterschätzen und bietet viele spannende berufliche Möglichkeiten. Hotels, Unternehmen und Reiseveranstalter rund um die Themen Wellness, Outdoor, Medizintourismus etc. warten auf Fachleute wie dich, um neue Konzepte an den Start zu bringen und sich für Zukunft zu wappnen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Stuttgart

In der Hauptstadt des südwestlichen Bundeslandes Baden-Württemberg leben zurzeit 620.000 Einwohner auf gut 207 km² Fläche, im umliegenden Ballungsraum sind es 2,7 Millionen, in der Metropolregion 5,3 Millionen. Landschaftlich wird Stuttgart vor allem vom großen Talkessel und dem Neckartal geprägt, im Stadtgebiet gibt es auch zahlreiche Weinberge sowie Parks und Grünanlagen. Wirtschaftlich bedeutend als Arbeitgeber vor Ort sind die vielen Behörden und Einrichtungen des Landes. Exemplarisch zu nennen sind hier Landtag und Landesregierung, der Verfassungsgerichtshof, die Ministerien, Kammern, Verbände und diverse Landesanstalten und Landesämter sowie der Südwestrundfunk und die Datenzentrale Baden-Württemberg. Gleichermaßen ökonomisch bedeutsam sind die vielen Firmen und Unternehmen aus den Bereichen Automobil- und Maschinenbau. Sehenswert sind das Alte und Neue Schloss am zentralen Schlossplatz, eine gut besuchte Veranstaltung ist das alljährliche Volksfest Cannstatter Wasen im September/Oktober.

Studieren in Stuttgart

In der Stadt gibt es ein großes Angebot an staatlichen und privaten Universitäten und Hochschulen. An der Universität Stuttgart sind aktuell knapp 28.000 Studenten in zehn Fakultäten immatrikuliert, an der Universität Hohenheim im Stadtbezirk Plieningen sind es 8.700 in drei Fakultäten. Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart zählt aktuell ebenfalls gut 8.700 Studenten. Die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart weist gut 700 Studierende auf, die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart ca. 900 in den drei Fachgruppen Kunst, Architektur und Design. Die staatliche Hochschule der Medien beherbergt gut 4.500 Studenten an drei Fakultäten. An der Hochschule für Technik Stuttgart sind es gut 4.000 Studenten an drei Fakultäten. Kleinere Bildungseinrichtungen sind die private Merz Akademie für Gestaltung, Kunst und Medien, die Freie Hochschule Stuttgart und eine Filiale der Hochschule Macromedia. Tourismus-Studiengänge sind in Stuttgart und Umgebung an der EBC Hochschule und der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt möglich.

Alle Hochschulen in Stuttgart

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de