Schließen

Fernlehrgang Gepr. Tourismusfachwirt Weiterbildung (IHK) in Lörrach: Anbieter & Kurse

2 Anbieter bieten eine Gepr. Tourismusfachwirt Weiterbildung (IHK) in Lörrach als Fernlehrgang an

Fernlehrgang

Du möchtest dich auch im Beruf noch weiterbilden, weißt aber nicht wie? Vielleicht ist ein Fernlehrgang genau das Richtige für dich. Vor allen Dingen wenn du beruflich eingebunden bist und keine tatsächlichen Unterrichtseinheiten besuchen kannst, kannst du dir fachbezogenes Wissen auch durch Fernkurse aneignen. Dabei wird dir der Lehrstoff entweder online oder per Post zugesandt. Auch Lernzielkontrollen finden hier statt, indem dir Aufgaben zugeschickt werden, die nach Bearbeitung wieder an einen Fernlehrer gereicht werden.

Die Tourismusbranche teilt sich in eine Vielzahl unterschiedlicher Teilgebiete auf. Dementsprechend gibt es nicht den einen Fernlehrgang in diesem Bereich, sondern unterschiedliche Möglichkeiten, wie beispielsweise Tourismusmanagement, Tourismusmarketing oder auch Gesundheitstourismus. Die Inhalte unterscheiden sich dabei je nachdem für welchen Kurs du dich entscheidest, bestehen aber meistens aus einer Mischung aus allgemeinen Management-Kompetenzen, BWL und Spezialwissen. 


Gepr. Tourismusfachwirt Weiterbildung (IHK)

Mit der anerkannten Aufstiegsfortbildung „Geprüfter Tourismusfachwirt (IHK)“ stehen dir zahlreiche Türen in die Berufswelt des Tourismus offen bzw. lassen sich neue Karrierepositionen erreichen.

Alles Wichtige zur Weiterbildung und Anbieter auf einen Blick

In unserem ausführlichen Artikel zur Weiterbildung Geprüfter Tourismusfachwirt (IHK) listen wir dir passende Anbieter aus ganz Deutschland sowie informieren dich umfassend über Inhalte, Dauer und Ablauf sowie Kosten und Voraussetzungen. Du bekommst hier also alles, was man wissen muss, schnell und übersichtlich auf einen Blick.

Eine Weiterbildung zum Geprüften Tourismusfachwirt (IHK) vermittelt dir eine breite Fachkenntnis im Bereich Tourismus und befähigt dich zur Übernahme von Führungsaufgaben im mittleren Management. Der Fachwirt der IHK ist auf Bachelor-Niveau angesiedelt und dementsprechend bei Arbeitgebern anerkannt. Die hohe Qualität der Ausbildung wird durch IHK-Standards gesichert. Kein Wunder, dass der Geprüfte Tourismusfachwirt eine der beliebtesten Fortbildungen im Bereich Tourismus ist.


Fernlehrgang Gepr. Tourismusfachwirt Weiterbildung (IHK) in Lörrach

Fernlehrgang Gepr. Tourismusfachwirt Weiterbildung (IHK) in Lörrach

Lörrach

Lörrach ist als Große Kreisstadt mit knapp 40 Quadratkilometern Fläche Heimat für fast 50.000 Einwohner. Lörrach befindet sich weniger als fünf Kilometer vom Dreiländereck (Deutschland – Frankreich – Schweiz) und gilt dort als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. In der Nähe laden der Schwarzwald, das Rheintal sowie Basel zu erlebnisreichen Ausflügen ein. Fastnacht wird hier großgeschrieben, ebenso das weithin bekannte Stimmen-Festival und die pittoresken Märkte. Zu beliebten Sehenswürdigkeiten gehören die Burg Rötteln – das Wahrzeichen von Lörrach, verschiedene Schlösser, Kirchen und Museen.

Tourismus in Lörrach studieren

In Lörrach hat die Duale Hochschule Baden-Württemberg Lörrach (DHBW) ihren Hauptsitz und bietet etwa 2.100 Studentinnen und Studenten eine Vielzahl an Studiengängen in den Fachgebieten Wirtschaft, Informatik und Technik. Die Hochschule ist beratendes Mitglied im Netzwerk der Balkan-Universitäten und nimmt teil am Weltkongress der Universitäten. Neben den üblichen, drei Jahre andauernden, Bachelor-Studiengängen können die Studierenden hier auch tri-nationale Abschlüsse mit den Partnerhochschulen in der Schweiz und Frankreich belegen. Die DHBW Lörrach bietet unterschiedliche Vertiefungen in den Studienrichtungen an, darunter auch der Studiengang BWL-Tourismus. Eine starke praktische Ausbildung erfolgt in den Ausbildungsbetrieben, auch Auslandserfahrung der Studierenden wird groß geschrieben.

Alle Hochschulen in Lörrach

Pro

  • viele beliebte Hochschulstädte wie Freiburg, Heidelberg oder Stuttgart alle an einem Fleck, so findest du mit Sicherheit einen Ort und einen Studiengang, der dir gefällt
  • Lust auf ein pétit-dejeuner mit Café au lait und Croissants? Strasbourg und Colmar sind nur einen Katzensprung entfernt
  • Frischluftfanatiker/innen und Kuckucksuhrensammler/innen kommen im wunderschönen Schwarzwald voll auf ihre Kosten
  • überzeugt besonders mit dualem Studienangebot und belegt bei der Qualität der Studienfächer im Ranking des INSM-Bildungsmonitors von 2021 den dritten Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • den schwäbischen Dialekt, den muss man mögen – besonders in einer 90-minütigen Statistik-Vorlesung
  • Stuttgart, Freiburg und Heidelberg ranken unter den Top 5 der Städte mit den höchsten Lebenshaltungskosten
  • Do you speak Englisch? Eher nicht, würde der Schwabe antworten - denn bei den Punkten Internationalisierung und Sprachenförderung an (Hoch-)Schulen, belegt das Bundesland im INSM-Ländervergleich 2021 den 14. Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)