Fernstudium Kulturmanagement in Wien gesucht?

Studienform

Fernstudium

Studiengang

Kulturmanagement

Stadt

Wien

Fernstudium

Ein Fernstudium bietet dir maximale Flexibilität zum studieren. Du kannst lernen wann und wo du willst und somit dein Studium mit einer Berufstätigkeit und/oder deiner Familie in Einklang bringen.

Wie genau das Fernstudium ausgestaltet ist, hängt dabei von der jeweiligen Hochschule ab. Viele Hochschulen sehen auch Präsenzphasen vor, die teilweise auf freiwilliger Basis sind und meist in Blöcken organisiert über das Wochenende stattfinden. Die Lehrmaterialien kannst du dir entweder online über das Hochschulportal runterladen oder bekommst sie meist in Form von Skripten direkt nach Hause zugeschickt. Deine Lernerfolge werden in regelmäßigen Abständen z.B. in Form von Einsendeaufgaben und Prüfungen kontrolliert.

Im Bereich Tourismus gibt es eine Vielzahl an Bildungsanbietern, die Studiengänge wie Tourismusmanagement, Tourismus & Event oder Gesundheitstourismus anbieten. Die Kosten für Fernstudiengänge in Deutschland variieren erheblich, daher lohnt sich ein genauer Vergleich. Außerdem solltest du stets darauf achten, dass es sich um einen akkreditierten Abschluss einer staatlich anerkannten Hochschule handelt, da der Begriff des Fernstudiums nicht geschützt ist.

Weiterlesen...

Kulturmanagement

Wer sich für ein Kulturmanagement Studium entscheidet kann sich auf ein einen abwechslungsreichen Studiengang freuen.

Wenn du dich für ein Kulturmanagement Studium entscheidest, dann erwartet dich ein abwechslungsreiches Programm, in dem du breites Wissen aus den Bereichen BWL, Management und Kultur erwartet. Zugegeben: Die Inhalte eines Studiums in Kulturmanagement können sehr variieren, denn häufig wird Kulturmanagement in Kombi mit einem anderen Fach angeboten, so zum Beispiel Kultur- und Eventmanagement oder Kultur- und Bildungsmanagement.

Was lernt man im Kulturmanagement Studium?

Neben den speziellen Inhalten für dein gewähltes Kulturmanagement Studium lernst du viel aus den Bereichen BWL, Management und Marketing. Um dich auf den Einstieg in das Berufsleben vorzubereiten, gibt es in der Regel einen hohen praktischen Anteil während des Studiums. Es gibt Praxis- und Auslandssemester, Projektarbeiten und je nach Hochschule auch ganz konkrete Veranstaltungen, an denen die Studierenden mitwirken.

Berufsaussichten

Kulturmanager haben einen vielfältigen Beruf. Sie konzipieren, planen und organisieren kulturelle Veranstaltungen, stehen in Kontakt mit Künstlern und externen Dienstleistern und haben die Finanzen im Blick und suchen Spender und Sponsoren.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Wien

Prater, Schloss Schönbrunn und Stephansdom: Das sind nur drei der weltberühmten Sehenswürdigkeiten Wiens. Seinen Namen verdankt die Stadt einem Fluss, der vor den Stadttoren mündet. In der österreichischen Hauptstadt haben sich zahlreiche Institutionen des Staatenbundes angesiedelt, beispielsweise die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE). Darüber hinaus ist Wien beliebtes Reiseziel von Touristen aus aller Welt.

Tourismus studieren in Wien

In Wien gibt es zirka 190.000 Studierende. Damit ist die Stadt die deutschsprachige Stadt mit den meisten Studenten. Diese verteilen sich auf die Universität Wien und verschiedene andere Hochschulen. Hierzu zählen unter anderem die Akademie der bildenden Künste Wien oder die Fachhochschule Wien.Dort haben Studierende beispielsweise die Möglichkeit, im Bachelor "Tourismus-Management" zu studieren. Zu den Inhalten des Studienganges zählen neben Wirtschaft und Marketing beispielsweise Business English, Tourismuswirtschaft, Hotelmanagement und einiges mehr. Nach einem anstrengenden Tag haben Studenten in Wien die Möglichkeit, in einem der zahlreichen Clubs oder Studentencafés auszuspannen.

Alle Hochschulen in Wien

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de