Tourismus in Hagen studieren?

Stadt

Hagen

Hochschulen

2 Hochschulen

Hagen

Hagen liegt im südöstlichen Ruhrgebiet und grenzt an Südwestfalen und das Sauerland. Mit knapp 200.000 Einwohnerinnen und Einwohnern gehört es zu den Mittelzentren im Bundesland Nordrhein-Westfalen. In der Gegend rund um Hagen hat schon der Neandertaler gern gelebt. Seit der Eiszeit siedeln hier Menschen, immer wieder kommt es zu aufsehenerregenden archäologischen Funden. Die Studenten, die hier leben fühlen sich in Mittelstadt und Altenhagen sowie im Hochschulviertel wohl.

Hagen war lange Zeit ein Zentrum der Stahlindustrie, die heute hier aber nicht mehr existiert. Stattdessen haben sich viele metallverarbeitende Gewerbebetriebe angesiedelt. Außerdem ist Hagen auch ein Handels- und Dienstleistungszentrum. Die bekannten Einzelhandelsketten Christ, Douglas und Hussel haben hier ihre Deutschlandzentrale.

Tourismus in Hagen studieren

Wahrzeichen der Stadt ist aber die Fernuniversität, die die einzige ihrer Art in Deutschland ist. Wer kein Präsenzstudium absolvieren möchte, aber dennoch nicht nur an einer Fachhochschule, sondern an einer Universität mit Promotionsrecht studieren will, kann das nur in Hagen. Die Universität genießt auch international einen sehr guten Ruf. Mit etwa 90.000 Studierenden ist sie außerdem die größte Hochschule Deutschlands. Das Fach Touristik kann hier am Douglas-Stiftungslehrstuhl für Dienstleistungsmanagement belegt werden.

Obwohl die meisten Studierenden, die an der Fernuniversität immatrikuliert sind, nicht hier leben, gibt es rund um die Uni und in der Innenstadt doch so etwas wie eine studentische Szene. Wem das nicht genug ist, kann auf die nahe gelegenen Ballungszentren des Rhein-Ruhr-Gebiets ausweichen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de