Schließen

Master Nachhaltiger Tourismus in Brandenburg: Hochschulen & Studiengänge

Master Nachhaltiger Tourismus in Brandenburg - Dein Studienführer

Du willst deinen Nachhaltiger Tourismus Master in Brandenburg absolvieren? Wir haben für dich 1 Hochschulen mit Standort in Brandenburg, an denen du den Nachhaltiger Tourismus Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 1 Hochschulangebote für den Nachhaltiger Tourismus Master in Brandenburg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

1 Hochschulen bieten ein Master Nachhaltiger Tourismus Studium in Brandenburg an

Master

Ein Master baut auf ein zuvor absolviertes Bachelorstudium auf. Natürlich wirst du auch zugelassen, wenn du einen klassischen Studienabschluss wie z.B. Magister oder Diplom gemacht hast. Da es leider für viele Studiengänge mehr Bewerber als freie Plätze gibt, sind viele Fächer mit einem NC belegt. Einige Hochschulen führen außerdem interne Auswahlverfahren durch. Je nach Studienfach kann auch Berufserfahrung oder ein Praktikum Voraussetzung für die Zulassung zum Studium sein.

Genau wie der Bachelor ist der Master auch in Module unterteilt. Ein Modul fasst dabei ein oder mehrere Veranstaltungen mit einem Lernziel zusammen. Für die Studienleistungen werden Credit Points (CPs) vergeben. Hierdurch wird eine bessere Vergleichbarkeit - auch auf internationaler Ebene - der Studiengänge untereinander erreicht. Dieses System erleichtert z.B. den Hochschulwechsel und später auch den Einstieg in den internationalen Arbeitsmarkt.

Ein Master im Bereich Tourismus kann sowohl konsekutiv als auch nicht-konsekutiv sein. Das heißt, der konsekutive Master setzt bereits einen Bachelorstudium im Bereich Tourismus voraus, bzw. eine bestimmte Anzahl von CPs, die du im Bereich Tourismus und/oder BWL erworben haben solltest. Es gibt aber auch viele Studiengänge im Bereich Tourismus, die offen für Quereinsteiger aus anderen Fachrichtungen sind.


Nachhaltiger Tourismus

Du willst im Tourismus Karriere machen, dabei aber immer ein Auge auf die Umwelt haben? Dir ist wichtig, dass die Natur durch Touristen nicht langfristig geschädigt wird und die Menschen vor Ort Arbeitsplätze erhalten und nicht verdrängt werden? Ein Studium in Nachhaltigem Tourismus bringt dir das fachliche Know-how dazu!

Das Studium: Inhalte und Voraussetzungen

Die Studieninhalte im Nachhaltiger Tourismus Studium verknüpfen Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre mit den Besonderheiten der Tourismusbranche. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Studienplans ist natürlich das Thema rund um Ökologie. Hinzu kommen Seminare zu Forschungsmethoden und Soft Skills, damit du auf deine Aufgaben als angehende Führungskraft gerüstet bist.

Um zum Studium zugelassen zu werden, brauchst du mehr als die Hochschulzugangsberechtigung. Je nach Hochschule musst du bereits vor dem Studium ein Vorpraktikum absolvieren und gute Englischkenntnisse mitbringen. Außerdem kann es sein, dass der Studiengang an manchen Hochschulen NC-beschränkt ist.

Karrierechancen nach dem Studium

Die Karriereperspektiven in der Tourismusbranche sind ohnehin gerade gut: Weltweit wächst die Tourismusindustrie. Wer neben dem Tourismusmanagement-Wissen noch Spezial-Know-how für Nachhaltigkeit mitbringt, verschafft sich gegenüber Mitbewerbern einen entscheidenden Vorteil. Denn Nachhaltigkeit ist nicht nur ein Trend, sondern langfristig das Konzept der Zukunft!

In unserem ausführlichen Artikel zum Nachhaltiger Tourismus Studium


Master Nachhaltiger Tourismus in Brandenburg?

Master Nachhaltiger Tourismus in Brandenburg?

Brandenburg

Das zum Norddeutschen Tiefland gehörende Brandenburg ist das gewässerreichste Bundesland Deutschlands. Über 3.000 natürliche und künstlich geschaffene Seen sind Heimat für vom Aussterben bedrohte Tierarten. Ein Nationalpark und drei UNESCO-Biosphärenreservate schützen diese einzigartigen Naturlandschaften.

Gemeinsam mit Berlin formt das Bundesland die innovationsstarke Metropolregion Berlin-Brandenburg, die über einen leistungsstarken Kreativ- und Dienstleistungssektor verfügt. Während die Region früher von der klassischen Schwerindustrie geprägt wurde, spielen heute zunehmend Zukunftsbranchen wie Umwelttechnik oder Biotechnologie eine größere Rolle.

Tourismus in Brandenburg studieren

In Brandenburg bieten fünf Universitäten und mehrere Hochschulen ein breit gefächertes Studienangebot an. Die gut ausgestatteten Einrichtungen verfügen dank ihrer modernen Infrastruktur über ausgezeichnete Lernbedingungen. An den verschiedenen staatlichen, privaten und kirchlichen Hochschulen sind ungefähr 50.000 Studierende immatrikuliert.

Wer ein Studium im Bereich Tourismus anstrebt ist in Brandenburg gut aufgehoben. Die verschiedenen, überwiegend sehr praxisorientierten, Tourismus Studiengänge bringen die Studierenden erfolgreich zum Bachelor- oder Masterabschluss. Viele Hochschulen lassen hierbei die Wahl zwischen dualem Studium, Teilzeit- oder Vollzeitstudium. 

 

Alle Hochschulen in Brandenburg

Pro

  • Gürkchen essen im Spreewald, flanieren durch das schöne Potsdam oder Naherholung am Scharmützelsee – Brandenburg lässt nach langen Unitagen das Gemüt in der Natur wieder aufatmen
  • In Brandenburg ist das Leben noch sehr günstig, hier kannst du für wenig Geld sehr schön wohnen
  • Die Hauptstadt Berlin ist immer gut erreichbar und stillt den gelegentlichen Großstadthunger
  • Cottbus, Potsdam und Eberswalde überzeugen als Hochschulstandorte mit einer familiären Anzahl an Studierenden

Contra

  • Der Arbeitsmarkt in Brandenburg bietet wenig Karrierepotenzial
  • Eine geringe Auswahl an Studienmöglichkeiten gegenüber den anderen Bundesländern
  • Wegen vieler Pendler/innen ist auch der Regional- und Nahverkehr oft überfüllt und ausgelastet