Schließen

Master Tourismusmanagement in Leipzig: Hochschulen & Studiengänge

Master Tourismusmanagement in Leipzig - Dein Studienführer

Du willst deinen Tourismusmanagement Master in Leipzig absolvieren? Wir haben für dich 1 Hochschulen mit Standort in Leipzig, an denen du den Tourismusmanagement Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 1 Hochschulangebote für den Tourismusmanagement Master in Leipzig findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

1 Hochschulen bieten ein Master Tourismusmanagement Studium in Leipzig an

Master

Ein Master baut auf ein zuvor absolviertes Bachelorstudium auf. Natürlich wirst du auch zugelassen, wenn du einen klassischen Studienabschluss wie z.B. Magister oder Diplom gemacht hast. Da es leider für viele Studiengänge mehr Bewerber als freie Plätze gibt, sind viele Fächer mit einem NC belegt. Einige Hochschulen führen außerdem interne Auswahlverfahren durch. Je nach Studienfach kann auch Berufserfahrung oder ein Praktikum Voraussetzung für die Zulassung zum Studium sein.

Genau wie der Bachelor ist der Master auch in Module unterteilt. Ein Modul fasst dabei ein oder mehrere Veranstaltungen mit einem Lernziel zusammen. Für die Studienleistungen werden Credit Points (CPs) vergeben. Hierdurch wird eine bessere Vergleichbarkeit - auch auf internationaler Ebene - der Studiengänge untereinander erreicht. Dieses System erleichtert z.B. den Hochschulwechsel und später auch den Einstieg in den internationalen Arbeitsmarkt.

Ein Master im Bereich Tourismus kann sowohl konsekutiv als auch nicht-konsekutiv sein. Das heißt, der konsekutive Master setzt bereits einen Bachelorstudium im Bereich Tourismus voraus, bzw. eine bestimmte Anzahl von CPs, die du im Bereich Tourismus und/oder BWL erworben haben solltest. Es gibt aber auch viele Studiengänge im Bereich Tourismus, die offen für Quereinsteiger aus anderen Fachrichtungen sind.


Tourismusmanagement

Tourismus – was für ein tolles Berufsfeld! Und dann noch diese Möglichkeiten: Mit einem Tourismusmanagement Studium stehen dir beruflich viele Türen offen.

Diese Inhalte erwarten dich im Studium

Das Tourismusmanagement Studium führt dich in betriebswirtschaftliche Inhalte ein und wendet diese auf den Tourismus an. Die Fächer BWL, Tourismuswirtschaft und Marktforschung geben dir einen Einblick in die Welt des Tourismus, während dich die Fächer Ethik und Umwelt für den Berufsalltag sensibilisieren.

Im Laufe des Studiums verbesserst du deine sprachlichen Skills und hast zudem die Möglichkeit, dich zu spezialisieren. Zu den Wahlmodulen können beispielsweise Sport- und Gesundheitstourismus, Hotelmanagement, Kulturmanagement oder auch Stadtmarketing zählen.

Karrierechancen im Schnell-Check

Mit einem Tourismusmanagement Studium erwirbst du fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse, nach dem Abschluss bist du ein BWL-Allrounder. Gleichzeitig hast du jede Menge Tourismus-Fachwissen im Gepäck und kannst damit bei Reiseveranstaltern, Tourismusverbänden, Destinationsmarketern oder in Hotellerie und Co. so richtig punkten! Tourismusmanager sind weltweit gefragt, denn die Tourismusbranche wächst und verspricht gute Zukunftsperspektiven.

Damit die Studienwahl ein Kinderspiel für dich wird, verraten wir dir in unserem ausführlichen Artikel zum Tourismusmanagement Studium, was du in diesem Studiengang lernst, welche Voraussetzungen du mitbringen musst und wie es nach dem Studium karrieremäßig weitergehen könnten. Plus: Wir listen dir alle Hochschulen, die ein Tourismusmanagement Studium anbieten ganz praktisch auf!


Master Tourismusmanagement in Leipzig

Master Tourismusmanagement in Leipzig

Leipzig

Leipzig gilt bereits seit dem Mittelalter als wichtiges Handelszentrum und bedeutender Messestandort. Außerdem hat sich die Stadt zu einem bedeutenden Verkehrs- und Logistikzentrum entwickelt. Mit seiner Innenstadt, in der sich zahlreichen Passagen und Lichthöfe sowie historische Gebäude wie das Alte Rathaus, historische Gaststätten und prachtvolle Kaufmannshäuser befinden, ist Leipzig ein echter Touristenmagnet.

Tourismus studieren in Leipzig

Mit ihrer bereits 1409 gegründeten Universität verfügt Leipzig über eine in 14 Fakultäten ausbildende Lehranstalt. Zusammen mit mehr als einem halben Dutzend, teilweise privater Hochschulen und Fachhochschulen schaffen sie ein breit gefächertes Bildungspotential, das gegenwärtig von etwa 37.000 Studierenden, darunter circa 12 % ausländischen Studenten wahrgenommen wird. Neben sozialen, technischen und künstlerischen Studienfächern ist auch das Angebot an Tourismus Studiengängen groß, beispielsweise Betriebswirtschaftslehre in der Fachrichtung Hotel- und Tourismusmanagement. Jeder, der ein Studienplatz im Bereich Tourismus sucht, wird in Leipzig fündig.

Den Studierenden steht ein abwechslungsreiches Freizeitangebot, ein von Jugendlichen akzeptiertes Nachtleben sowie ein bezahlbares Wohnungsangebot zur Verfügung.

Alle Hochschulen in Leipzig

Pro

  • Eine große Universität und mehrere kleinere Hochschulen mit unterschiedlichen Schwerpunkten gibt es hier im Angebot
  • Aufgepasst Berlin, jetzt kommt Leipzig! Ob Südvorstadt, Connewitz oder Plagwitz – die Dichte an coolen Clubs, Cafés, Kunstgalerien und Shops ist hier so hoch, dass die sächsische Hauptstadt zum neuen Pilgerort für Großstadthipster geworden ist
  • Du willst schön wohnen, aber dafür nicht die nächsten Monate nur von Tütensuppe leben müssen? Das ist in Leipzig mit Mietpreisen von durchschnittlich 7,70 Euro pro Quadratmeter noch locker möglich

Contra

  • Die Leipziger Gose, das leicht säuerliche Weißbier mit spezieller Koriandernote muss man schon mögen
  • In Leipzig spricht man Sächsisch und nach ein paar Gläsern echtem Leipziger Allasch (Kümmellikör) du vielleicht auch
  • Du hast Angst vor Achterbahnen? Irgendjemand wird bestimmt auf die Idee kommen, mal mit dir die Huracan im Freizeitpark Belantis auszutesten, also leg‘ dir schon mal eine Ausrede zurecht