Tourismus in Mittweida studieren?

Stadt

Mittweida

Hochschulen

1 Hochschulen

Mittweida

Mittweida liegt im Bundesland Sachsen und hat knapp 15 000 Einwohner. Die Stadt im mittelsächsischen Bergland wurde im Mittelalter gegründet und war ein wichtiges Zentrum der Tuchmacherei und Leinenweberei. Mittweida wird von vielen Grünanlagen und den umliegenden Waldgebieten geprägt. Die Kleinstadt beherbergt viele Sehenswürdigkeiten wie Industriedenkmäler, eine historische Altstadt und Museen. Wirtschaftlich wird Mittweida von der klein- und mittelständischen Industrie geprägt, die sich auf Holz-, Kunststoff- und Textilverarbeitung sowie Lasertechnik spezialisiert hat und auf Weltniveau produziert.

Tourismus in Mittweida studieren

Mittweida hat eine lange Tradition als Universitätsstadt. Die Hochschule für angewandte Wissenschaften (HSMW) geht zurück auf die 1867 gegründete private Bildungseinrichtung „Technikum Mittweida“, die viele namhafte Ingenieure hervorgebracht hat, zurück. Heute ist die HSMW mit ihren 6300 Studenten die größte Fachhochschule Sachsens. Die HSMW bietet den 6-semestrigen Studiengang „Business Management - Studienrichtung Tourismus, Hotel und Event“ an. Darüber hinaus wird von der ascenso Akademie der Bachelor-Studiengang „Business Management - Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement“ in Zusammenarbeit mit dem Studienpartner AMAK an der HSMW angeboten. Preiswerte Wohnheimplätze, erschwingliche Mieten und geringe Lebenshaltungskosten tragen zur Attraktivität Mittweidas als Studienort bei.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de