Schließen
Sponsored

Zertifikat Betriebswirt - Schwerpunkt Tourismus Weiterbildung in Hannover: Anbieter & Kurse

Zertifikat

Nach erfolgreichem Abschluss einer Weiterbildung erhältst du ein Zertifikat. Dabei wird zwischen Hochschul- und Teilnahme-Zertifikate unterschieden.

Für ein Hochschul-Zertifikat musst du Leistungspunkte erbringen und eine Abschlussprüfung bestehen. Für ein Teilnahme-Zertifikat ist es ausreichen, wenn du 80 Prozent der Zeit anwesend gewesen bist.

Daher ist ein Hochschul-Zertifikat auf dem Arbeitsmarkt höher angesehen. Bei uns findest du hauptsächlich Lehrgänge, die mit einem Hochschul-Zertifikat abschließen


Betriebswirt - Schwerpunkt Tourismus Weiterbildung

Als Betriebswirt hoch hinaus! Der Betriebswirt-Abschluss mit Tourismus-Schwerpunkt ist gleichwertig mit einem Bachelor oder Master und verspricht dementsprechend gute Aufstiegschancen. Der Betriebswirt-Abschluss ist bei Arbeitgebern sehr beliebt und deutschlandweit anerkannt.

Alles Wichtige zur Weiterbildung und Anbieter auf einen Blick

In unserem ausführlichen Artikel zur Weiterbildung Betriebswirt mit Tourismus-Schwerpunkt erklären wir dir, was ein Betriebswirt ist, welche Weiterbildungen es gibt und was du darin lernst. Wir gehen auf den Ablauf, die Voraussetzungen und die Kosten ein sowie verraten dir, wie es danach karrieremäßig weitergehen kann. In einer praktischen Datenbank, listen wir dir viele Anbieter aus ganz Deutschland auf.

Die Weiterbildung zum Tourismus-Betriebswirt kann übrigens in Vollzeit, in Teilzeit neben dem Beruf oder per Fernlehrgang erfolgen. Du kannst deine Tourismus-Karriere also pushen, ohne dafür den Job aufgeben zu müssen oder dich voll und ganz reinhängen, um von einer anderen Branche in den Tourismus zu wechseln.


Zertifikat Betriebswirt - Schwerpunkt Tourismus Weiterbildung in Hannover

Zertifikat Betriebswirt - Schwerpunkt Tourismus Weiterbildung in Hannover

Hannover

Niedersachsens Landeshauptstadt ist besonders bekannt für das größte Messegelände der Welt. Auf rund 130 ha finden neben der Hannover Messe und der CeBIT zahlreiche Ausstellungen statt. Außer der Funktion als Messeplatz hat Hannover noch viel mehr zu bieten: Parks und Gärten sowie Seen und ein sehr breites kulturelles Angebot. Herausragend ist dabei der nach holländischem Vorbild angelegte Barockgarten von Herrenhausen mit dem gleichnamigen Museum. 

Tourismus in Hannover studieren

Mit rund 40.000 Studierenden gehört Hannover zu den führenden Lehr- und Forschungsorten Norddeutschlands. Rund zwei Drittel von ihnen studieren an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, die übrigen besuchen eine der vier weiteren Hochschulen. Eine berufliche Ausbildung zum Betriebswirt bietet die Europa Fachakademie Dr. Buhmann an. Mit einem hohen Anteil an Fremdsprachen ermöglicht dieses Studium einen anschließenden verkürzten Studiengang in der Vertiefungsrichtung Tourismus mit Bachelor-Abschluss an einer der Partnerhochschulen im In- und Ausland.

 

 

Alle Hochschulen in Hannover

Pro

  • Soll es Jura oder BWL sein? Maschinenbau oder Informatik? Interessierst du dich für Musik & Tanz? Oder willst du an der Hochschule für Medizin studieren? In der niedersächsischen Hauptstadt werden alle Studiengangsträume erfüllt
  • Das Langeweile-Vorurteil wird durch die hippen Clubs in Linden-Limmer, dem Sprengel Museum und einer außergewöhnliche Kioskkultur schnell widerlegt
  • Ob am Maschsee, in den Herrenhäuser Gärten oder im Ihmepark – in der grünsten Stadt Deutschlands steht Naherholung auf der Tagesordnung

Contra

  • „Cool, du wohnst in Hannover!“ – wirst du vielleicht nicht als erste Reaktion auf deinen neuen Wohnort bekommen
  • Hannover ist mittendrin in Niedersachsen und da gibt es bis auf ein paar Schafe und Natur nicht so viel zu sehen, aber dann kommt ja auch schon Hamburg
  • Du dachtest, du würdest hier jetzt endlich mal lupenreines Hochdeutsch lernen? Naja, die Hannoveraner mögen eben keine Klischees