Steckbrief

Ausbildung Assistent/-in für Gesundheitstourismus

Du suchst Informationen zur schulischen Ausbildung Assistent/-in für Gesundheitstourismus? Dann bist du hier richtig! Alles Wichtige zu Dauer, Ablauf und Ausbildungsinhalten auf einen Blick!

Art

Schulische Ausbildung

Dauer

2 Jahre

Voraussetzungen

Mindestanforderung: Mittlerer Bildungsabschluss (Realschulabschluss).

Was machen Assistenten für Gesundheitstourismus?

Als Assistent/-in für Gesundheitstourismus berätst du Kunden in verschiedenen Gesundheitsfragen. Du arbeitest Konzepte für kundenspezifische Sport-, Ernährungs- und Bewegungspläne aus und leitest Kunden beim Gesundheitstraining an.

Weitere Aufgabenbereiche können das Ausarbeiten neuer Wellnesskonzepte oder Marketingstrategien sein. Auch kaufmännische Aufgaben, wie das Schreiben von Rechnungen und das Kalkulieren von Kosten, sind Teil des Berufsbildes.

Wo arbeitet ein/eine Assistent/in für Gesundheitstourismus?

Mögliche Arbeitgeber sind:

  • Wellnesseinrichtungen
  • Kurhotels und Kurkliniken
  • Tourismusbüros

Was ist Gesundheitstourismus?

Dieses Video bietet einen Einblick:

War dieser Text hilfreich für dich?

4,33 /5 (Abstimmungen: 3)

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de