Tourismus-Studiengänge im Überblick

Finde hier heraus, welche verschiedenen Studiengänge es im Bereich Tourismus gibt! Wir stellen dir die einzelnen Studiengänge ausführlich vor – inkl. Voraussetzungen, beruflichen Perspektiven und den passenden Hochschulen dazu.

Tourismus-Studiengänge ausführlich erklärt:

Eine junge Frau sitzt im Büro am Schreibtisch, auf ihrem Computer ist Google Maps geöffnet.

Tourismusmanagement

Betriebswirtschaftliches und tourististisches Know-how bringen dich zum Karriereziel Tourismusmanager.

Alle Infos

Herzfiguren, auf die verschiedene europäische Flaggen gedruckt sind, liegen auf einer Weltkarte.

International Tourism Management

Für Weltenbummler: Mit internationalem Fokus die Tourismusbranche erobern.

Alle Infos

Eine gedeckter Buffet-Tisch, im Hintergrund stehen die Gäste einer Veranstaltung.

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

Wenn eins nicht genug ist: Kombiniere Tourismus mit verwandten Branchen.

Alle Infos

Eine Person tippt etwas auf einem Laptop. Der Laptop steht auf einer Fläche, auf die verschiedene Diagramme gemalt sind.

BWL mit Tourismus-Schwerpunkt

Den Grundstein legt das BWL-Studium, den Feinschliff bringt die Spezialisierung.

Alle Infos

Ein Moutainbiker in den Bergen

Sporttourismus

Nichts für Stubenhocker: Im Sporttourismus geht´s um Action und Outdoorfeeling im Urlaub. Ein Fach mit Zukunft!

Alle Infos

Ein Mann und eine Frau liegen auf Liegestühlen in einem Wellness-Bereich.

Gesundheitstourismus

Ein neuer Trend am Tourismus-Himmel: Beim Reisen etwas für die Gesundheit tun. Hier gibt es die Studiengänge dazu.

Alle Infos

Das Bild zeigt einen Wald von oben aus der Luft, darauf ist ein großer menschlicher Fußabdruck zu sehen.

Nachhaltiger Tourismus

Nicht nur was für Öko-Freunde, sondern vor allem für die, die an die Zukunft denken.

Alle Infos

Eine Frau hält ein Fernglas in der Hand und betrachtet eine Karte, die auf einem Tisch liegt. Danben liegt ein Handy mit Kompass.

Freizeitmanagement

Sich mit dem schönsten Teil des Lebens beschäftigen: der Freizeit (und wie man sie für andere plant).

Alle Infos

Auf eine Karte sind mit Reißzwecken verschiedene Zielorte gepinnt

Tourismus und Regionalplanung

Stadt, Land, Fluss...Tourismus! Für alle mit einem Faible für Geografie und Planung.

Alle Infos

Flugzeuge stehen auf dem Rollfeld eines Flughafens

Aviation Management

Mit einem spezialisierten Studium karrieremäßig abheben: Werde Manager im Luftverkehr.

Alle Infos 

Wo liegen die Unterschiede?

Bei deiner Studienwahl solltest du die Augen offen halten, das Angebot an Tourismus-Studiengängen ist groß – und thematisch vielfältig. Nicht alle Studiengänge vermitteln das gleiche Wissen. Je nach Studiengang stehen dir völlig verschiedene berufliche Perspektiven offen.

Tourismusmanagement und betriebswirtschaftliche Studiengänge

Besonders viele Studiengänge nennen sich Tourismusmanagement (oder alternativ Tourismuswirtschaft). Sie machen den Großteil des Studienangebots aus. Hier dreht sich vom ersten Semester an alles um den Tourismus und seine betriebswirtschaftlichen Aspekte. Es gibt aber auch ein großes Angebot an betriebswirtschaftlichen Studiengängen (BWL, General Management oder Business Studies zum Beispiel), die das Thema Tourismus erst in der zweiten Studienhälfte vertieft behandeln. Obwohl die damit verbundenen Karrieremöglichkeiten sehr ähnlich sind, unterscheiden sich die Studiengänge im Umfang der Tourismus-Themen.

Spezielle Tourismus-Themen

Daneben gibt es noch jede Menge andere Tourismus-Studiengänge, die sich nicht nur mit dem Thema Tourismusmanagement beschäftigen, sondern weitere Aspekte in den Vordergrund rücken. Das ist zum Beispiel bei Studiengängen der Fall, die nicht nur vom Tourismus-, sondern auch noch vom Hotel- und/oder Eventmanagement handeln und diese drei Themen miteinander verknüpfen.

Studienrichtungen wie Gesundheitstourismus, Sporttourismus oder Nachhaltiger Tourismus sind ideal für dich, wenn du schon sehr genaue Vorstellungen von deinem Traumstudium hast und dich von Anfang an für eine bestimmtes Gebiet der Branche spezialisieren willst.

Dazu kommen weitere spannende Studienmöglichkeiten: Bist du beispielsweise ein Geografie-Fan und willst lernen, wie der Tourismus die Stadt- und Regionalentwicklung beeinflusst, kannst du dich in gleichnamigen Studiengänge austoben. Ähnlich sieht es beim Thema Freizeitmanagement aus. Wenn dich der Luftverkehr fasziniert, gibt es es passende Studiengänge im Bereich Aviation Management.

Auslandserfahrungen und Fremdsprachen

Tourismus ist ein internationales Thema. Klar, dass Englisch oder weitere Fremdsprachen bei allen Studiengängen auf dem Lehrplan stehen. Wenn du in der Studienzeit unbedingt ins Ausland gehen willst, z.B. in Form eines Praktikums oder Auslandssemesters, solltest du vor allem nach International Tourism Management-Studiengängen Ausschau halten. Allerdings bieten auch viele andere Tourismus-Studiengänge diese Option – vergleiche also aufmerksam den Studienverlauf bei den einzelnen Hochschulen!

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de