Steckbrief

Ausbildung Luftverkehrsassistent/-in

Du suchst Informationen zur schulischen Ausbildung Luftverkehrsassistent/-in? Dann bist du hier richtig! Alles Wichtige zu Dauer, Ablauf und Ausbildungsinhalten auf einen Blick!

Vier Menschen vor FlugzeugArt

Schulische Ausbildung

Dauer

2 Jahre

Voraussetzungen

Mindestanforderung: Mittlerer Bildungsabschluss (Realschulabschluss)

Das solltest du mitbringen:

  • Interesse an beratenden Tätigkeiten (Kundengespräche),
  • kaufmännischen Tätigkeiten und Abläufen sowie
  • organisatorischen Aufgaben.

Was machen Luftverkehrsassistenten?

Luftverkehrsassistenten und –assistentinnen arbeiten grundsätzlich in zwei großen Bereichen.

  1. Als Luftverkehrsassistent/-in berätst und betreust du Fluggäste vor, während und nach dem Flug. Du checkst Passagiere ein, nimmst Gepäck entgegen und beantwortest Fragen rund um den Flug. Zusätzlich kümmerst du dich um die Gepäckverladung, den Einstieg der Passagiere ins Flugzeug und das Einhalten der Sicherheitsbestimmungen.
  2. Du bist als Assistenz der Geschäftsleitung oder des Management für kaufmännische Aufgaben zuständig, erstellst Marketingkonzepte und bist im Personalwesen tätig.

Wo arbeitet ein/eine Luftverkehrsassistent/-in?

Dein Arbeitseinsatz erfolgt bei Reiseveranstaltern sowie bei Luftfahrtunternehmen, Fluggesellschaften und an Flughäfen.

Wer bietet diese Ausbildung an?

Anbieter von Ausbildungen zum Luftverkehrsassistenten sind Akademien, Berufsschulen und private Bildungsanbieter. An dieser Stelle möchten wir Ausbildungsanbieter sammeln, um die die Suche nach einem Ausbildungsplatz zu erleichtern: 

Weitere Infos

Dieses Video gibt einen Einblick in die Ausbildung:

 

 

 

War dieser Text hilfreich für dich?

4,00 /5 (Abstimmungen: 3)

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de