Master Aviation Management

Du hast den Bachelor in der Tasche und möchtest deiner Karriere einen weiteren Schub geben? Dann solltest du einen Aviation Management Master in Betracht ziehen. Finde einen passenden Studiengang in unserer Hochschuldatenbank und erfahre alles zu Studieninhalten, Voraussetzungen, Kosten und Karriere nach dem Master.

Aufgrund eines Unwetters kann der eigentliche Zielflughafen nicht angesteuert werden. Der Luftverkehr wird auf deinen Flughafen umgesteuert. Wie händelst du das unerwartete Mehraufkommen an Flugzeugen und Passagieren. Dies ist eine von vielen Herausforderungen, die dir als Aviation Manager begegnen können.

Passende Hochschulen finden

Du bist auf der Suche nach einem Aviation Management Master? Egal ob Vollzeit, Abendstudium oder Fernstudium? In unserer Hochschulliste ist garantiert auch für dich ein passendes Angebot dabei!

Alles, was du zum Aviation Management Master wissen musst!

Key-Facts zum Aviation Management Master

Die Luftfahrt – eine Branche, die fasziniert, wie keine Zweite. Hinzu kommt das boomende Wirtschaftswachstum dieser Industrie.

Luftfahrtexperten werden von den unterschiedlichsten Unternehmen gesucht und der Bedarf steigt weiter. Gesucht werden vor allem Mitarbeiter mit betriebswirtschaftlichem Knowhow abgestimmt auf die Luftverkehrsbranche.

Dank der Kombination aus technischem Fachwissen und strategischem Management-Knowhow bist du nach deinem Masterstudium in der Lage verantwortungsvolle Positionen in Unternehmen der Luftfahrtindustrie zu übernehmen.

Warum einen Aviation Management Master absolvieren?

Du willst über kurz oder lang eine Führungsposition in einem Luftfahrtunternehmen inne haben? Dann führt kein Weg an einem Masterstudium vorbei.

Karrierevorteil dank Spezialwissen

Denn nur in einem Master erwirbst wertvolles Spezialwissen, abgestimmt auf deine Branche. So kannst schneller verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem Unternehmen übernehmen und verdienst so auch schneller ein höheres Gehalt. Somit kann ein Masterstudium auch aus monetärer Sicht sinnvoll sein.

Voraussetzungen: Welche Anforderungen müssen Master-Studierende erfüllen?

  • Einschlägiger Bachelorabschluss (Luftverkehrsmanagement, BWL mit Spezialisierung oder ähnliches)
  • Nachweis von Englischkenntnissen (TOEFL oder IELTS)
  • Bestimmte Abschlussnote im Bachelorstudium (meist mindestens 3,0 oder besser)

Abhängig von der Hochschule

Persönliche Voraussetzungen

  • Interesse an der Luftfahrtbranche
  • Spaß an der Arbeit in einem dynamischen Umfeld
  • Gutes Zahlenverständnis
  • Fähigkeit zum analytischen Denken

Master ohne Hochschulabschluss

Auch ohne ersten Hochschulabschluss hast du die Möglichkeit ein Masterstudium zu absolvieren. Am einfachsten ist das, wenn du über eine abgeschlossene fachspeizische Ausbildung verfügst und anschließend einige Jahre qualifizierende Berufserfahrung gesammelt hast. Wenn du dann noch eine hochschuleigene Eignungsprüfung erfolgreich meisterst hast du auch ohne Erststudium deinen Zugang zum Master sicher.

Kosten: Wie teuer ist ein Aviation Management Master?

Die meisten Masterstudiengänge im Bereich Aviation Management werden von privaten Hochschulen angeboten. Da sich diese nicht mit Semesterbeiträgen und staatlichen Töpfen finanzieren, erheben sie von ihren Studenten Studiengebühren.

Der folgenden Tabelle kannst du entnehmen, was ein Aviation Management Master an verschiedenen Hochschulen kostet. Du wirst sehen, dass die Kosten unterschiedlich hoch ausfallen.

Generell kannst du mit 11.000 bis 20.000 Euro für rechnen. Hinzu kommen weitere Kosten für Studienmaterialien sowie eventuelle Anfahrts- und Übernachtungskosten.

AnbieterFernstudiengang EinzelkostenGesamtkosten
IUBH Campus Studies
International Aviation Management12.580 Euro
TH Wildau
Aviation Management1.500 Euro zusätzliche Gebühren11.000 Euro
Frankfurt University of Applied Sciences
MBA Aviation and Tourism ManagementZusätzlich Semesterbeitrag zu Beginn eines jeden Semesters zu entrichten19.900 Euro

Studieninhalte: Was lerne ich im Aviation Management Master?

Im Master wird auf vorhandenes Wissen aufgebaut und weiter vertieft. Dabei erwirbst du gezielt auf nationale und internationale Problemstellungen der Luftverkehrsbranche vorbereitet. Du lernst zum Beispiel unterschiedliche Geschäftsmodelle im Luftverkehr kennen und bist nach deinem Studium in der Lage verantwortungsvolle Tätigkeiten bei Airlines oder Flughäfen zu übernehmen.

Exemplarische Inhalte im Aviation Management Master:

  • Grundlagen des Luftverkehrs
  • Geschäftsmodelle und Produktionsfaktoren im Luftverkehr
  • Strategisches Netzmanagement von Fluggesellschaften
  • Yield Management
  • Preis- und Kapazitätssteuerung von Plätzen
  • Luftverkehrsrecht und -politik
  • International Law/Airlaw
  • Human Factors in Leadership
  • Air Transport Business Administration
  • Modeling and Simulation
  • Management Systems
  • Risk Management in Airline Operation
  • Simulation of Logistic Aviation Systems

Dauer und Verlauf

Dauer: 3 bis 5 Semester
Abschluss: Master of Arts (M. A.)
ECTS-Credits: 90 bis 120
Studienform: Vollzeit, Fernstudium, berufsbegleitendes Präsenzstudium Besonderheiten: oft ist ein Auslandssemester oder ein Auslandspraktikum fester Bestandteil des Studiums

Vollzeit oder berufsbegleitend studieren?

Abhängig von deiner Situation und deinen persönlichen Voraussetzungen, kann ein andere Studienform für dich die passende sein. Aviation Management wird als Vollzeit-Studium, aber auch als berufsbegleitendes Präsenzstudium angeboten. Das ist vor allem ideal für Personen, die nach ihrem ersten Studienabschluss Berufserfahrung sammeln wollen, aber auf ein weiteres Studium nicht verzichten möchten.

Ein Fernstudium richtet sich vor allem an Menschen, die, aufgrund beruflicher oder privater Verpflichtungen, maximal flexibel sein müssen. Das Studium ist in der Regel online, mittels einer E-Learning-Plattform, organisiert. Hier kannst du Online-Vorlesungen oder Webinare schauen, Studienaufgaben einreichen oder Fragen an deine Dozenten richten.

Auch, wenn es nicht mehr ganz zeitgemäß ist, versenden einige Hochschulen auch noch Studienbriefe. Die funktionieren, wie ein Online-Campus, nur halt analog, indem du die bearbeiten Unterlagen per Post zurückschickst.

Keine andere Studienform bietet ein so hohes Maß an Flexibilität, wie ein Fernstudium. Dafür verlangt es aber auch eine Menge Selbstdisziplin und gute Selbstorganisation. Wer mehr Struktur benötigt, ist mit einem berufsbegleitenden Präsenzstudium wahrscheinlich besser bedient.

Je nach Hochschule finden die Lehrveranstaltungen abends unter der Woche oder am Wochenende statt. Auch eine Mischung aus Selbstlernphasen und Blockunterricht mit Präsenzzeiten, ist ein Modell das häufig Anwendung findet.

Karriere: Bringt mich ein Aviation Management Master beruflich weiter?

Prognosen zu Folge wird der weltweite Luftverkehr in den nächsten Jahren weiter wachsen. Somit werden mehr qualifizierte Fachkräfte in der Aviation-Branche benötigt. Die immer weiter steigende Nachfrage nach Fachpersonal, gepaart mit einer recht guten Bezahlung, machen die Luftverkehrsbranche zu so attraktiv.

Nach deinem Aviation Management Master stehen dir viele spannende Tätigkeiten in Unternehmen rund um die Luftfahrtindustrie offen.

Typische Tätigkeitsfelder von Absolventen eines Aviation Management Master:

  • Gestaltung internationaler Logistiksysteme
  • Logistikplanung und Stabsabteilungen
  • Unternehmensführung und Strategieabteilungen
  • Unternehmen aus der Luftverkehrsbranche
  • „klassische“ Unternehmensberatungen
  • Inhouse-Beratungen von Industrieunternehmen

Auch eine akademische Laufbahn mit anschließender Promotion, ist eine interessante Möglichkeit für viele Absolventen.

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 2)

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de