Betriebswirtschaft - Spezialisierung Tourismusmanagement oder Luftverkehrsmanagement

Abschluss

Bachelor of Arts

Dauer

6, 8 oder 12 Semester

Art

Fernstudium

Die IUBH bietet in ihren betriebswirtschaftlichen Fernstudiengängen zahlreiche Branchenspezialisierungen an. Unter anderem gehören die Schwerpunkte “Tourismusmanagement” und “Luftverkehrsmanagement” dazu. Gemeinsam mit einem weiteren Modul der angebotenen Funktionsspezialisierungen, wie z.B. “Fremdsprache” oder “Business Controlling” lassen sich zahlreiche individuelle und für eine Karriere in der Tourismusbranche Erfolg versprechende Kombinationen zusammenstellen. Sie profitieren dadurch von einem betriebswirtschaftlichen Grundstudium und einer individuellen Förderung.

Infomaterial bestellen

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Wenn Sie in Ihrem Bachelorstudium in die entscheidende Phase gehen (etwa ab dem fünften Semester), bekommen sie die Möglichkeit, einen Schwerpunkt aus dem Bereich der Branchenspezialisierungen zu wählen. Für Berufstätige in der Tourismusbranche oder diejenigen, die einen Einstieg in diese Branche anstreben, eignet sich u.a. die Spezialisierung „Tourismusmanagement“. Sie wird u.a. im Bachelor Fernstudium Betriebswirtschaftslehre angeboten. Sie werden hierbei speziell in wichtigen Bereichen geschult, etwa im Vertrieb von touristischen Produkten. Natürlich lernen Sie im Rahmen dieser Schwerpunktvertiefung auch, wie bei der Planung einer Reise die einzelnen Rädchen ineinandergreifen. Verhandlungsgeschick, Fremdsprachenkenntnisse und die Kommunikation mit verschiedenen Dienstleistern sind hier von sehr großer Bedeutung, damit die gesteckten Ziele auch erreicht werden.

IUBH Fernstudium
IUBH Fernstudium
IUBH Fernstudium
IUBH Fernstudium
IUBH Fernstudium
IUBH Fernstudium

Besonderheiten des Studiengangs

  • Einstieg ins Fernstudium ist jederzeit möglich
  • Je nach persönlichem Zeitplan können Sie das Studium in 6,8 oder 12 Semestern beenden.
  • Bei zeitlichen Problemen hilft die kostenlose Verlängerung der Studienzeit
  • international anerkannter Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • sehr gute Vorbereitung auf spätere Tätigkeitsfelder in unterschiedlichen Bereichen der Tourismus- und Hotelbranche

Zugangsvoraussetzungen

  • Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • alternativ: Meisterbrief oder Aufstiegsfortbildung
  • alternativ: mindestens zweijährige Berufsausbildung und mindestens dreijährige Berufserfahrung

    • Probestudium, wenn Ausbildung/oder Beruf keinen betriebswirtschaftlichen Hintergrund haben

zurück zur Hochschule

Weitere Bachelor-Studiengänge

Tourismusmanagement Hotelmanagement

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de