Bachelor Tourismusmanagement in Wuppertal gesucht?

Abschluss

Bachelor

Studiengang

Tourismusmanagement

Stadt

Wuppertal

Bachelor

Vergleichsweise jung ist der akademische Grad des Bachelors. Er ist der erste Studienabschluss im Rahmen eines gestuften Studiums an der Hochschule. Bachelor ist auch die staatliche Abschlussbezeichnung, die man bei einer Berufsausbildung an einer Berufsakademie erwirbt. Die Regelstudienzeit für den berufsqualifizierenden Hochschulabschluss beträgt drei bis höchstens vier Jahre. Die kurze Studienzeit ist einer der großen Vorteile des Bachelor-Studiums. Der straff strukturierte Studienplan verlangt Studenten einiges ab. Dafür ermöglicht das verkürzte Bachelor-Studium auch einen früheren Eintritt ins Berufsleben. Mit den sehr differenzierten Studiengängen kann man sich gezielt ausbilden. Der Bachelor-Abschluss ist international anerkannt und Qualifikationsnachweis für ein anschließendes Masterstudium.

Das Studium ist aufgeteilt in Module, wie die thematischen Abschnitte genannt werden. In jedem Modul sind die Vorlesungen, Übungen und Seminare aufeinanderbezogene Lehrveranstaltungen, aus denen der Notendurchschnitt pro Modul ermittelt wird. Abgeschlossen wird das Studium mit einer Bachelor-Arbeit, auch Bachelorthesis oder Bachelor-Thesis genannt. Sie ist der Nachweis, dass der Student in der Lage ist, auf wissenschaftlicher Grundlage und betreut von einem Hochschullehrer ein Thema eigenständig zu erarbeiten. Eine Bachelor-Arbeit besteht im Durchschnitt aus 20 bis 60 Seiten und fließt zusammen mit den Modulnoten in die Endnote mit ein. In manchen Studiengängen gibt es auch eine mündliche Abschlussprüfung.

 

 

Weiterlesen...

Tourismusmanagement

Tourismus – was für ein tolles Berufsfeld! Und dann noch diese Möglichkeiten: Mit einem Tourismusmanagement Studium stehen dir beruflich viele Türen offen.

Alle Infos, alle Hochschulen

Damit die Studienwahl ein Kinderspiel für dich wird, verraten wir dir in unserem ausführlichen Artikel zum Tourismusmanagement Studium, was du in diesem Studiengang lernst, welche Voraussetzungen du mitbringen musst und wie es nach dem Studium karrieremäßig weitergehen könnten. Plus: Wir listen dir alle Hochschulen, die ein Tourismusmanagement Studium anbieten ganz praktisch auf! Einfacher geht die Suche nach der perfekten Hochschule also nicht!

Mit einem Tourismusmanagement Studium erwirbst du fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse, nach dem Abschluss bist du ein BWL-Allrounder. Gleichzeitig hast du jede Menge Tourismus-Fachwissen im Gepäck und kannst damit bei Reiseveranstaltern, Tourismusverbänden, Destinationsmarketern oder in Hotellerie und Co. so richtig punkten! Tourismusmanager sind weltweit gefragt, denn die Tourismusbranche wächst und verspricht gute Zukunftsperspektiven.

Weiterlesen...
Zur gesamten Übersicht

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Wuppertal

Wuppertal, oft auch als „Großstadt im Grünen“ bezeichnet, ist mit seinen rund 350.000 Einwohnern die größte Stadt des Bergischen Landes. Südlich des urbanen Ruhrgebietes gelegen, und in zehn Bezirke gegliedert, umfassen weitreichende Park- und Waldanlagen den grünen Ort. Das 20 Kilometer lange Tal der Wupper ist prägend für das grüne Stadtbild Wupeprtals. Insbesondere die seit mehr als 100 Jahren fahrende Schwebebahn ist Kennzeichen und Symbolbild schlechthin für die Universitätsstadt. International ist Wuppertal auch für den Zoologischen Garten, das Tanztheater Pina Bausch und das historische Zentrum bekannt.

Tourismus in Wuppertal studieren

Etwa 21.500 Studenten und Studentinnen besuchen die insgesamt fünf Hochschulen. Den Großteil der Lernenden vereint hierbei die Bergische Universität Wuppertal (BUW) auf sich. Neben den traditionellen Studiengängen des Ingenieurswesen ist die BUW auch für das rare Fach der Sicherheitstechnik sowie die Gesundheitsökonomie weit über die Stadtgrenzen bekannt. Abwechslungsreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten und günstige Lebenshaltungskosten überzeugen Studierende seit jeher. Die Technische Akademie Wuppertal (TAW) bietet ausbildungs- und berufsbegleitende Studiengänge, etwa in der Tourismuswirtschaft. Auf sieben Semester ausgelegt, setzten sich die Studieninhalte zu drei Vierteln aus Selbststudienabschnitten und einem Viertel aus Präsenzangeboten zusammen.

Alle Hochschulen in Wuppertal

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de