Tourismus in Bielefeld studieren?

Stadt

Bielefeld

Hochschulen

4 Hochschulen

Bielefeld

Bielefeld ist mit 330.000 Einwohnerinnen und Einwohnern die größte Stadt und das Oberzentrum in Ostwestfalen-Lippe. In der Stadt am Teutoburger Wald wird der berühmteste Pudding Deutschlands hergestellt. Die Dr. Oetker Gruppe hat hier ihren Sitz und Dank des sozialen Engagements des Familienunternehmens hat Bielefeld auch kulturell einiges zu bieten. So ist die berühmte Kunsthalle nicht nur ein Architekturdenkmal, die Einrichtung organisiert auch regelmäßig Ausstellungen und andere kulturelle Veranstaltungen, die weit über Westfalen hinaus Beachtung finden. Kunst und Kultur zu Studentenpreisen bieten außerdem das Stadttheater, zu dem auch ein Opernensemble gehört, und die Konzerthalle.

Tourismus in Bielefeld studieren

An der Universität Bielefeld sind etwa 22.000 Studierende immatrikuliert. Wer ein Tourismus-Studium anstrebt, kann dieses Fach als Vertiefung im Studiengang Betriebswirtschaftslehre wählen. Ähnliche Studienangebote gibt es auch noch an der staatlichen Fachhochschule Bielefeld sowie an den beiden privaten Hochschulen, der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) und der Fachhochschule des Mittelstands (FHM).

Das studentische (Nacht-) Leben findet in der überschaubaren Altstadt und in der Gegend rund um den Siegfriedplatz statt. Darüber hinaus treffen sich die Studierenden auch gerne zum Feiern auf der Sparrenburg, dem Wahrzeichen der Stadt. Und natürlich wird hier auch fleißig an der Bielefeldverschwörung gebastelt. Wer davon noch nichts gehört hat, sollte vor Semesterbeginn unbedingt einmal googeln.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de