Schließen
Sponsored

Fernstudium Tourismusmanagement in Kassel gesucht?

Fernstudium Tourismusmanagement in Kassel - Dein Studienführer

Du willst Tourismusmanagement als Fernstudium in Kassel absolvieren? Wir haben für dich 5 Hochschulen in Kassel recherchiert, an denen du Tourismusmanagement als Fernstudium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 5 Hochschulangebote für Tourismusmanagement als Fernstudium in Kassel findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Fernstudium

Ein Fernstudium bietet dir maximale Flexibilität zum studieren. Du kannst lernen wann und wo du willst und somit dein Studium mit einer Berufstätigkeit und/oder deiner Familie in Einklang bringen.

Wie genau das Fernstudium ausgestaltet ist, hängt dabei von der jeweiligen Hochschule ab. Viele Hochschulen sehen auch Präsenzphasen vor, die teilweise auf freiwilliger Basis sind und meist in Blöcken organisiert über das Wochenende stattfinden. Die Lehrmaterialien kannst du dir entweder online über das Hochschulportal runterladen oder bekommst sie meist in Form von Skripten direkt nach Hause zugeschickt. Deine Lernerfolge werden in regelmäßigen Abständen z.B. in Form von Einsendeaufgaben und Prüfungen kontrolliert.

Im Bereich Tourismus gibt es eine Vielzahl an Bildungsanbietern, die Studiengänge wie Tourismusmanagement, Tourismus & Event oder Gesundheitstourismus anbieten. Die Kosten für Fernstudiengänge in Deutschland variieren erheblich, daher lohnt sich ein genauer Vergleich. Außerdem solltest du stets darauf achten, dass es sich um einen akkreditierten Abschluss einer staatlich anerkannten Hochschule handelt, da der Begriff des Fernstudiums nicht geschützt ist.


Tourismusmanagement

Tourismus – was für ein tolles Berufsfeld! Und dann noch diese Möglichkeiten: Mit einem Tourismusmanagement Studium stehen dir beruflich viele Türen offen.

Diese Inhalte erwarten dich im Studium

Das Tourismusmanagement Studium führt dich in betriebswirtschaftliche Inhalte ein und wendet diese auf den Tourismus an. Die Fächer BWL, Tourismuswirtschaft und Marktforschung geben dir einen Einblick in die Welt des Tourismus, während dich die Fächer Ethik und Umwelt für den Berufsalltag sensibilisieren.

Im Laufe des Studiums verbesserst du deine sprachlichen Skills und hast zudem die Möglichkeit, dich zu spezialisieren. Zu den Wahlmodulen können beispielsweise Sport- und Gesundheitstourismus, Hotelmanagement, Kulturmanagement oder auch Stadtmarketing zählen.

Karrierechancen im Schnell-Check

Mit einem Tourismusmanagement Studium erwirbst du fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse, nach dem Abschluss bist du ein BWL-Allrounder. Gleichzeitig hast du jede Menge Tourismus-Fachwissen im Gepäck und kannst damit bei Reiseveranstaltern, Tourismusverbänden, Destinationsmarketern oder in Hotellerie und Co. so richtig punkten! Tourismusmanager sind weltweit gefragt, denn die Tourismusbranche wächst und verspricht gute Zukunftsperspektiven.

Damit die Studienwahl ein Kinderspiel für dich wird, verraten wir dir in unserem ausführlichen Artikel zum Tourismusmanagement Studium, was du in diesem Studiengang lernst, welche Voraussetzungen du mitbringen musst und wie es nach dem Studium karrieremäßig weitergehen könnten. Plus: Wir listen dir alle Hochschulen, die ein Tourismusmanagement Studium anbieten ganz praktisch auf!


Weitere Informationen zum Tourismusmanagement Studium
Fernstudium Tourismusmanagement in Kassel

Fernstudium Tourismusmanagement in Kassel

Kassel

Kassel ist die drittgrößte Stadt des Landes Hessens. Eine bewegende Geschichte prägt das Stadtbild bis heute: Zahlreiche Schlösser und große Anwesen zeugen von früheren Epochen. Insbesondere das Schloss Wilhelmshöhe im Bergpark – seit 2013 Weltkulturerbe der UNESCO – und die Orangerie in der Karlsaue erlangten weltweite Berühmtheit. Zudem wird Kassel alle fünf Jahre zum Zentrum zeitgenössischer Kunst, wenn die international bedeutende Ausstellung "documenta" ihre Pforten öffnet.

Tourismus in Kassel studieren

Ganze neun Hochschulen sind im nordhessischen Kassel vertreten, fünf davon in staatlicher und vier in privater Trägerschaft. Mit rund 28.500 Studentinnen und Studenten liegt der Studierendenanteil der documenta-Stadt bei etwa 14 Prozent. Die mit mehr als 25.000 Studierenden größte Einrichtung, die (staatliche) Universität Kassel, zeigt sich traditionsgemäß überaus vielfältig und bietet ein interdisziplinäres Spektrum an. An der Internationalen Berufsakademie (iba) können Interessierte ein duales Studium der Betriebswirtschaftslehre mit unterschiedlichen Schwerpunkten abschließen, so auch mit Fokus auf Tourismusmanagement. Nebst der Hochschule für Polizei und Verwaltung sowie der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung befindet sich in Kassel auch eine Bundeswehrfachschule, für Kunstinteressierte gibt es die Kunsthochschule.

Alle Hochschulen in Kassel

Pro

  • Die goldene Mitte Deutschlands vereint urbanes Mainhattan-Feeling mit naturtrunkenen Weinbergradtouren und ganz viel gutem Äbbelwoi
  • Maschinenbau im beschaulichen Darmstadt, BWL in der Business City Frankfurt am Main oder doch lieber soziale Arbeit im alternativen Marburg? Jede Stadt hat hier ihren ganz eigenen Charme
  • Dank der zentralen Lage Hessens reist du ganz schnell zu deinen bunt verteilten Freund/innen in den umliegenden Bundesländern
  • Mit dem größten Flughafen Deutschlands in deiner Nähe, darf sich selbst deine Expat-Freundin in Bali schon bald über Besuch von dir freuen

Contra

  • Wenn du in Hessens Metropole Frankfurt am Main studieren willst, musst du mit hohen Mietpreisen rechnen
  • Kleinere Studienstädte wie Marburg oder Darmstadt haben eher provinzialen Charme, das muss man mögen
  • Du hast Lust auf einen Kurztrip? Mitten in Deutschland sieht es in Hessen mit schnellen Touren an die Grenze eher schlecht aus