Schließen

Fernstudium Tourismusmanagement in Rostock gesucht?

Fernstudium Tourismusmanagement in Rostock - Dein Studienführer

Du willst Tourismusmanagement als Fernstudium in Rostock absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Rostock recherchiert, an denen du Tourismusmanagement als Fernstudium absolvieren kannst. Insgesamt hast du die Auswahl zwischen 4 verschiedenen Studienangeboten. Darüber hinaus hast du die Wahl zwischen 2 Studiengängen mit Abschluss Bachelor sowie 1 Studiengängen mit Abschluss Master.

2 Hochschulen bieten Tourismusmanagement als Fernstudium in Rostock an

Fernstudium

Ein Fernstudium bietet dir maximale Flexibilität zum studieren. Du kannst lernen wann und wo du willst und somit dein Studium mit einer Berufstätigkeit und/oder deiner Familie in Einklang bringen.

Wie genau das Fernstudium ausgestaltet ist, hängt dabei von der jeweiligen Hochschule ab. Viele Hochschulen sehen auch Präsenzphasen vor, die teilweise auf freiwilliger Basis sind und meist in Blöcken organisiert über das Wochenende stattfinden. Die Lehrmaterialien kannst du dir entweder online über das Hochschulportal runterladen oder bekommst sie meist in Form von Skripten direkt nach Hause zugeschickt. Deine Lernerfolge werden in regelmäßigen Abständen z.B. in Form von Einsendeaufgaben und Prüfungen kontrolliert.

Im Bereich Tourismus gibt es eine Vielzahl an Bildungsanbietern, die Studiengänge wie Tourismusmanagement, Tourismus & Event oder Gesundheitstourismus anbieten. Die Kosten für Fernstudiengänge in Deutschland variieren erheblich, daher lohnt sich ein genauer Vergleich. Außerdem solltest du stets darauf achten, dass es sich um einen akkreditierten Abschluss einer staatlich anerkannten Hochschule handelt, da der Begriff des Fernstudiums nicht geschützt ist.


Tourismusmanagement

Tourismus – was für ein tolles Berufsfeld! Und dann noch diese Möglichkeiten: Mit einem Tourismusmanagement Studium stehen dir beruflich viele Türen offen.

Diese Inhalte erwarten dich im Studium

Das Tourismusmanagement Studium führt dich in betriebswirtschaftliche Inhalte ein und wendet diese auf den Tourismus an. Die Fächer BWL, Tourismuswirtschaft und Marktforschung geben dir einen Einblick in die Welt des Tourismus, während dich die Fächer Ethik und Umwelt für den Berufsalltag sensibilisieren.

Im Laufe des Studiums verbesserst du deine sprachlichen Skills und hast zudem die Möglichkeit, dich zu spezialisieren. Zu den Wahlmodulen können beispielsweise Sport- und Gesundheitstourismus, Hotelmanagement, Kulturmanagement oder auch Stadtmarketing zählen.

Karrierechancen im Schnell-Check

Mit einem Tourismusmanagement Studium erwirbst du fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse, nach dem Abschluss bist du ein BWL-Allrounder. Gleichzeitig hast du jede Menge Tourismus-Fachwissen im Gepäck und kannst damit bei Reiseveranstaltern, Tourismusverbänden, Destinationsmarketern oder in Hotellerie und Co. so richtig punkten! Tourismusmanager sind weltweit gefragt, denn die Tourismusbranche wächst und verspricht gute Zukunftsperspektiven.

Damit die Studienwahl ein Kinderspiel für dich wird, verraten wir dir in unserem ausführlichen Artikel zum Tourismusmanagement Studium, was du in diesem Studiengang lernst, welche Voraussetzungen du mitbringen musst und wie es nach dem Studium karrieremäßig weitergehen könnten. Plus: Wir listen dir alle Hochschulen, die ein Tourismusmanagement Studium anbieten ganz praktisch auf!


Fernstudium Tourismusmanagement in Rostock

Fernstudium Tourismusmanagement in Rostock

Rostock

Die Hansestadt Rostock liegt direkt an der Ostsee und der Warnow. Eine geografische Lage, die die Stadt in Mecklenburg-Vorpommern als Wirtschaftsstandort- und für Freizeitaktivitäten interessant macht. Das weltweit größte Treffen von Museumsschiffen und Traditionsseglern ist die Hans Sail Rostock. Das maritime Volksfest findet jedes Jahr im August statt. Museen, Theater, Kirchen, Stadttore und Klöster laden in Rostock zu einer kulturellen Entdeckungsreise ein. Die Fußgängerzone liegt in der Nähe des Stadthafens. Mit den vielen (Fach)-Geschäften ist sie das Zentrum der historischen Innenstadt. Ruhiger ist es in den Gassen der Östlichen Altstadt, wo man kleine Cafés, gemütliche Ateliers und traditionelle Handwerkskunst entdecken kann. Das kulinarische Angebot ist in der Hansestadt vielfältig und von verschiedenen kulturellen Einflüssen geprägt.

Studieren in Rostock

Wirtschaftlich, wissenschaftlich und kulturell geprägt wird Rostock von den rund 5.000 Mitarbeitern an der Universität und dem Universitätsklinikum sowie den etwa 15.000 Studenten. Die neun Fakultäten der Universität reichen von Jura über Natur- bis zu Geisteswissenschaften und bieten mit 70 Studiengängen ein breites Fächerspektrum. Seit 2014 gehört eine Stiftungsprofessur für Windenergietechnik zur Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik. Die Hochschule für Musik und Theater (hmt9, die ihren Sitz in einem ehemaligen Franziskanerkloster hat, ist in die drei Institute Musik, Musikwissenschaft und -pädagogik sowie Schauspiel gegliedert.

Alle Hochschulen in Rostock

Pro

  • Erst eine Wattwanderung, dann ein Krabbenbrötchen und im Anschluss im Strandkorb für die Klausur lernen? Dank Nordseenähe ist das im Studi-Paket mit drin
  • Der Mythos, dass im Osten die Hochschulen schick und die Mieten niedrig sind, trifft auch auf die Studienstädte in Mecklenburg-Vorpommern zu
  • Du liebst Skandinavien? Ein Auslandssemester in Schweden, Dänemark oder Norwegen ist nur eine Fährfahrt von dir entfernt

Contra

  • Obwohl Mecklenburg-Vorpommern ein großes Bundesland ist, gibt es wenige Hochschulangebote
  • Job verzweifelt gesucht - die Arbeitslosenquote war mit 7,8 Prozent im Jahr 2020 am dritthöchsten deutschlandweit
  • Den rauen Ton und das nordische Gemüt muss man mögen, doch einmal warm geworden, geht man hier mit dir durch Ebbe und Flut