Tourismus in Sachsen studieren?

Bundesland

Sachsen

Hochschulen

14 Hochschulen

Sachsen

Der Freistaat Sachsen mit seinen rund vier Millionen Einwohnern liegt im Osten der Bundesrepublik Deutschland. Dresden ist die Landeshauptstadt und zugleich ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt in Sachen Industrie und Bildung. Sachsen hat neben vielen verschiedenen Dialekten einiges Mehr zu bieten. So reicht das Spektrum von Automobilindustrie (ehemals Horch- Werke) über das UNESCO Weltkulturerbe Sächsische Schweiz bis zu pulsierenden jungen Städten wie Leipzig oder Chemnitz.

Tourismus in Sachsen studieren

Das Angebot an traditionsreichen und leistungsstarken Universitäten ist ebenfalls bestechend. Die TU Dresden, die Universität Leipzig, die TU Chemnitz und die TU Bergakademie Freiberg bieten ein breites Spektrum an Studiengängen. Diese reichen von Rechtswissenschaften über Sozialpädagogik bis hin zum Ingenieurswesen. Dresden bietet beispielsweise Spezialisierungen wie Destinationsmanagement, Hotelmanagement oder eCommerce in Tourism auf dem Gebiet des Tourismus- Studienganges an.

Auch an der sächsischen Fachhochschule in Mittweida oder Görlitz gibt es die Möglichkeit Tourismus zu studieren. Der Studiengang Business Management (Schwerpunkt Hotel, Tourismus und Event) wird in der Hochschule Mittweida vermittelt. Die Hochschule Zittau/Görlitz verfügt über das Studienangebot Tourismusmanagement.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de