Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement (berufsbegleitend)

Abschluss

Bachelor

Dauer

7-8 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Das berufsbegleitende Bachelor-Studienangebot Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement (B.A.) bereitet die Studenten umfassend auf die Herausforderungen der Branche vor. Neben Fachkenntnissen im Tourismus- und Reisemanagement erwerben sie auch wirtschaftswissenschaftliche, juristische und medienwissenschaftliche Kenntnisse. Auf diese Weise werden die Studierenden optimal auf eine Karriere in der Tourismus- und Freizeitindustrie beziehungsweise im Geschäftsreisemanagement von Unternehmen und Konzernen vorbereitet. Ferner behandelt das Studienangebot die Bereiche:

  • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen und Finanzwirtschaft
  • Personal und Organisation
  • Statistik und Marktforschung
  • Marketing-Management
  • Internationale Tourismuswirtschaft
  • Nachhaltigkeit und Wirtschaftsethik
  • e-Tourismus
  • Hospitality-Management
  • Event- und Kongressmanagement
  • Englisch und Spanisch

Die Vorlesungen finden in der Regel an zwei Abenden in der Woche von 18:00 bis 21:15 Uhr und ebenfalls an Samstagen von 08:00 bis 16:00 Uhr statt.

Infomaterial anfordern