Schließen
Sponsored

B.A. Betriebswirtschaft · Tourism & Event Management

  • Abschluss Bachelor of Arts
  • Dauer 6 Semester
  • Art Duales Studium

Wenn du deine Karriere als Tourismus- oder Eventmanager angehen möchtest, ist der duale Bachelor-Studiengang B.A. Betriebswirtschaft mit der Spezialisierung Tourism & Event Management genau das Richtige für dich. Im Rahmen des dualen Studiums entscheidest du dich entweder für eine IHK-Ausbildung, ein Einzelpraktika oder ein Langzeit-Praktikum im Unternehmen. In allen Fällen ist ein Auslandssemester in den Studienverlauf integriert. Der Studienplan vereint betriebswirtschaftliches Know-how mit aktuellen Themen der Freizeitwirtschaft. Durch Workshops, Exkursionen und die Praxisphasen im Unternehmen sammelst du bereits wertvolle Praxiserfahrungen.

Das Studium wird in Dortmund, Frankfurt/Main, MünchenKöln und Berlin angeboten.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium startet im Wintersemester und dauert sechs Semester in der Regelstudienzeit. Die Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch.

Pro Semester wechseln sich jeweils drei Monate Vorlesungs- und Praxisphasen im Unternehmen ab.

Für die Praxisphasen kannst du zwischen drei Möglichkeiten wählen:

  • Langzeit-Praktikum
    über die gesamte Studiendauer im gleichen Unternehmen
  • Einzel Praktika
    alle drei Monate ein neuer Praktikumsplatz
  • Einbindung einer IHK-Ausbildung
    z.B. als Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel oder Industriekaufmann/frau
    - Vorbereitungen für die IHK-Prüfungen an der ISM
    - kein zusätzlicher Berufsschulunterricht

Der Studienplan deckt u.a. folgende Inhalte ab:

  • BWL
  • VWL
  • Tourismusmanagement & -marketing
  • Eventmanagement & -marketing
  • Management & Marketing von Destinationen
  • Strategic Tourism Management
  • Hotel- & Kreuzfahrtmanagement
  • Luftverkehrs- & Flughafenmanagement
  • Live-Kommunikation

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Abitur oder
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Fachabitur (schulischer und praktischer Teil) oder
  • eine berufliche Qualifizierung (z.B. Meisterbrief),
  • Sprachkenntnisse (mind. Niveau B2) der jeweiligen Unterrichtssprache (Deutsch oder Englisch),
  • die Bewerbungsunterlagen sowie
  • die erfolgreiche Teilnahme am Aufnahmetest

Hilfe für einen optimalen Einstieg gibt es schon vor Studienstart an der ISM. Du stehst in engem Kontakt zu unseren Beraterinnen, die dich während des gesamten Bewerbungsprozesses bei der Suche nach einem Praxispartner unterstützen.

Studiengebühren:

Die International School of Management finanziert sich vollständig über Studienentgelte. Die aktuellen Studienentgelte kannst du der ISM-Webseite entnehmen.

In der Regel werden die Studienentgelte vom Partnerunternehmen getragen.

zurück zur Hochschule

Weitere Bachelor-Studiengänge

Tourism & Event Management