Bachelor Kulturmanagement in Sachsen: Hochschulen & Studiengänge

Abschluss

Bachelor

Studiengang

Kulturmanagement

Bundesland

Sachsen

Bachelor

Der Bachelor ist der erste Studienabschluss des zweistufigen Bachelor- und Mastersystems, das Ende der 90er Jahre im Rahmen des Bologna Prozesses eingeführt wurde. Primäres Ziel war eine Verkürzung der Studiendauer und somit ein schnellerer Einstieg der Studierenden in den Arbeitsmarkt. Außerdem wurden die Studienleistungen durch die Unterteilung in Module und die Vergabe von Credit Points vereinheitlicht und somit untereinander vergleichbar gemacht. Dies erleichtert z.B. den Wechsel an andere Hochschulen sowohl im In- als auch im Ausland.

Der Bachelor ist eine Studienform, die sehr gestrafft sowie oftmals recht durchorganisiert ist und damit den Studierenden einiges abverlangt. Dafür hast du aber auch in nur 3 Jahren (seltener auch mal 4 Jahren) einen Hochschulabschluss in der Tasche, mit dem du direkt ins Berufsleben einsteigen kannst und auch auf dem internationalen Arbeitsmarkt gute Chancen hast. Alternativ kannst du dich natürlich mit einem Master weiter qualifizieren.

Im Bereich Tourismus gibt es eine Vielzahl von Bachelorstudiengängen. Die Spannbreite reicht von Gesundheitstourismus über Tourismus & Event bis hin zu Freizeitmanagement. Es gibt auch BWL-Bachelorstudiengänge, die als Schwerpunktfach Tourismus anbieten.

Weiterlesen...

Kulturmanagement

Wer sich für ein Kulturmanagement Studium entscheidet kann sich auf ein einen abwechslungsreichen Studiengang freuen.

Wenn du dich für ein Kulturmanagement Studium entscheidest, dann erwartet dich ein abwechslungsreiches Programm, in dem du breites Wissen aus den Bereichen BWL, Management und Kultur erwartet. Zugegeben: Die Inhalte eines Studiums in Kulturmanagement können sehr variieren, denn häufig wird Kulturmanagement in Kombi mit einem anderen Fach angeboten, so zum Beispiel Kultur- und Eventmanagement oder Kultur- und Bildungsmanagement.

Was lernt man im Kulturmanagement Studium?

Neben den speziellen Inhalten für dein gewähltes Kulturmanagement Studium lernst du viel aus den Bereichen BWL, Management und Marketing. Um dich auf den Einstieg in das Berufsleben vorzubereiten, gibt es in der Regel einen hohen praktischen Anteil während des Studiums. Es gibt Praxis- und Auslandssemester, Projektarbeiten und je nach Hochschule auch ganz konkrete Veranstaltungen, an denen die Studierenden mitwirken.

Berufsaussichten

Kulturmanager haben einen vielfältigen Beruf. Sie konzipieren, planen und organisieren kulturelle Veranstaltungen, stehen in Kontakt mit Künstlern und externen Dienstleistern und haben die Finanzen im Blick und suchen Spender und Sponsoren.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Sachsen

Der Freistaat Sachsen liegt im Osten der Bundesrepublik Deutschland. Dresden ist die Landeshauptstadt und zugleich ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt in Sachen Industrie und Bildung. Sachsen hat neben vielen verschiedenen Dialekten einiges Mehr zu bieten. So reicht das Spektrum von Automobilindustrie (ehemals Horch- Werke) über das UNESCO Weltkulturerbe Sächsische Schweiz bis zu pulsierenden jungen Städten wie Leipzig oder Chemnitz.

Tourismus in Sachsen studieren

Das Angebot an traditionsreichen und leistungsstarken Universitäten ist ebenfalls bestechend. Die Hochschulen des Bundeslandes bieten ein breites Spektrum an Studiengängen. Diese reichen von Rechtswissenschaften über Sozialpädagogik bis hin zum Ingenieurswesen. Dresden bietet beispielsweise Spezialisierungen wie Destinationsmanagement, Hotelmanagement oder eCommerce in Tourism auf dem Gebiet des Tourismus- Studienganges an. Zudem besteht die Möglichkeit ein Studium in den Bereichen "Business Management (Schwerpunkt Hotel, Tourismus und Event" und "Tourismusmanagement" aufzunehmen.

Alle Hochschulen in Sachsen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de