Tourismus in Innsbruck studieren?

Stadt

Innsbruck

Hochschulen

2 Hochschulen

Innsbruck

Innsbruck ist die fünftgrößte Stadt Österreichs und zugleich Hauptstadt des Bundeslandes Tirol. Die bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist das "Goldene Dachl" in der Herzog-Friedrich-Straße. In dem Gebäude, mit den feuervergoldeten Schindeln aus Kupfer, residierten ab 1420 die Landesfürsten von Tirol. Ein weiteres Highlight der Stadt ist die Hofburg. Knapp 131.000 Menschen nennen die Stadt im Westen Österreichs ihr Zuhause. Jährlich besuchen mehrere Hunderttausend Touristen aus aller Welt die Stadt. Darüber hinaus sind in Innsbruck knapp 30.000 Studenten daheim.

Tourismus in Innsbruck studieren

Die Studenten von Innsbruck verteilen sich auf acht Hochschulen. Die mit knapp 28.000 eingeschriebenen Studierenden größte Universität ist die Leopold-Franzens-Universität. Dort hat man die Wahl zwischen Studiengängen aus 16 Fakultäten. Hierzu zählen Psychologie, Pharmazie, Technische Wissenschaften und Wirtschaftslehre. In einer Stadt wie Innsbruck ist außerdem der Tourismus ein interessantes Betätigungsfeld. Aufgrund dessen haben Studenten am Institut für berufsbegleitende Studien die Möglichkeit, Tourismusmamagement zu studieren. Tourismus- & Freizeitwirtschaft ist ein Studiengang, der am "MCI Management Center Innsbruck" aufgenommen werden kann. Weitere Hochschulen in Innsbruck sind zum Beispiel das Mozarteum - die Kunsthochschule für Musik - sowie die Pädagogische Hochschule Tirol.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de