Tourismus in Passau studieren?

Stadt

Passau

Hochschulen

3 Hochschulen

Passau

Passau, die Dreiflüssestadt im Osten des Freistaates Bayern, stellt mit ihrer mehr als 2.000 Jahre alten Geschichte als heutige „Europastadt" ein lebendiges Museum dar. Die Stadt, in der sich Donau, Inn und Ilz vereinen, gilt als eine der schönsten und gleichzeitig als eine der ältesten Städte nördlich der Alpen. Einige ihrer attraktivsten Sehenswürdigkeiten warten gewissermaßen im Verborgenen auf Ihre Entdeckung. So beispielsweise die mit 17.974 Pfeifen weltgrößte Kirchenorgel im Dom St. Stephan, die unter vielen Bögen verlaufende mittelalterliche Höllgasse oder die Inneneinrichtung der ältesten Apotheke Bayerns. Bedeutendster Arbeitgeber in Passau ist die ZF Friedrichshafen AG, als einer der größten Hersteller von Antriebstechnik.

Tourismus in Passau studieren

Die 1978 gegründete Universität Passau gliedert sich in vier Fakultäten und besitzt einen ausgezeichneten Campus. Die rund 12.000 Studierenden machen annähernd 25 % der Einwohner Passaus aus, woraus sich erklärt, dass die Stadt die höchste Studierendendichte Deutschlands aufzuweisen hat. Mit dem Abschluss als Master Kultur, Umwelt und Tourismus bietet die Universität ein weiterführendes Studium an, das aufbauend auf einem Bachelor-Abschluss eine Weiterbildung und Spezialisierung in der Tourismusbranche erlaubt.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de