Tourismus in Wien studieren?

Stadt

Wien

Hochschulen

3 Hochschulen

Wien

Prater, Schloss Schönbrunn und Stephansdom: Das sind nur drei der weltberühmten Sehenswürdigkeiten Wiens. Die Bundeshauptstadt Österreichs ist mit mehr als 1,7 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Seinen Namen verdankt die Stadt übrigens einem Fluss, der vor den Stadttoren mündet. Heute ist Wien beispielsweise "UNO-Stadt". Neben dem schweizerischen Genf und New York haben sich in der österreichischen Hauptstadt zahlreiche Institutionen des Staatenbundes angesiedelt - beispielsweise die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE). Darüber hinaus ist Wien beliebtes Reiseziel von Touristen aus aller Welt.

Tourismus studieren in Wien

In Wien gibt es zirka 190.000 Studierende. Damit ist die Stadt die deutschsprachige Stadt mit den meisten Studenten. Diese verteilen sich auf die Universität Wien und verschiedene andere Hochschulen. Hierzu zählen unter anderem die Akademie der bildenden Künste Wien oder die Fachhochschule Wien. An dieser haben Studenten beispielsweise die Möglichkeit, im Bachelor "Tourismus-Management" zu studieren. Zu den Inhalten des Studienganges zählen neben Wirtschaft und Marketing beispielsweise Business English, Tourismuswirtschaft, Hotelmanagement und einiges mehr. Nach einem anstrengenden Tag haben Studenten in Wien die Möglichkeit, in einem der zahlreichen Clubs oder Studentencafés auszuspannen.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de