Schließen

Tourismus Studium in Mecklenburg-Vorpommern gesucht: Hochschulen & Studiengänge

Tourismus Studium in Mecklenburg-Vorpommern - Dein Studienführer

In Mecklenburg-Vorpommern erwartet dich ein breites Bildungs-Buffet an insgesamt 6 Hochschulen. Lass dich von uns inspirieren und finde dein Traumstudium in Mecklenburg-Vorpommern. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller X Hochschulangebote in {Bundesland} findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

6 Hochschulen bieten ein Studium in Mecklenburg-Vorpommern an

Was für ein Studium wird in Mecklenburg-Vorpommern angeboten?

Was für ein Studium wird in Mecklenburg-Vorpommern angeboten?

Mecklenburg-Vorpommern

Die unendlichen Weiten der Rapsfelder, lange Strände und natürlich die Ostsee: In Mecklenburg-Vorpommern kann man den Blick weit schweifen lassen und viele Menschen zieht es zur Erholung hierher, sei es, um aktiv Wassersport zu betreiben, Radtouren zu machen oder die Ferien auf dem Bauernhof zu verbringen. Aber nicht nur die Landschaft lädt zum Erholen ein, auch die alten Hansestädte Rostock, Stralsund, Greifswald und Wismar warten mit einer spannenden Wirtschafts- und Kulturgeschichte auf. Die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern ist nicht, wie viele denken, der Studierenden-Hotspot Rostock, sondern Schwerin.

Mecklenburg-Vorpommern: Studieren und Meer

Die wichtigsten Wirtschaftszweige Mecklenburg-Vorpommerns sind, neben den maritimen Industriezweigen Seeschifffahrt und Schiffsbau, die Landwirtschaft und der Tourismus. Zunehmend siedeln sich um die Universitätsstädte Rostock und Greifswald Unternehmen aus der Spitzentechnologie an. Die neu entstandenen Technologiezentren werden für junge Unternehmensgründer von Startups immer attraktiver.

Mecklenburg-Vorpommern ist ein Hochschulstandort mit langer Tradition. 1456 wurde die Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald und 1419 die Universität in Rostock gegründet, die damit zu den ältesten Universitäten der Welt gehören. Insgesamt gibt es elf Hochschulen. Da Tourismus der stärkste Wirtschaftszweig in Mecklenburg-Vorpommern ist, bieten die Hochschulen Rostock, Stralsund und Schwerin spezialisierte Studiengänge mit den Bereichen Tourismusmanagement, Gesundheitstourismus, Hotelmanagement oder Tourismusmarketing an.

Alle Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern

Pro

  • Erst eine Wattwanderung, dann ein Krabbenbrötchen und im Anschluss im Strandkorb für die Klausur lernen? Dank Nordseenähe ist das im Studi-Paket mit drin
  • Der Mythos, dass im Osten die Hochschulen schick und die Mieten niedrig sind, trifft auch auf die Studienstädte in Mecklenburg-Vorpommern zu
  • Du liebst Skandinavien? Ein Auslandssemester in Schweden, Dänemark oder Norwegen ist nur eine Fährfahrt von dir entfernt

Contra

  • Obwohl Mecklenburg-Vorpommern ein großes Bundesland ist, gibt es wenige Hochschulangebote
  • Job verzweifelt gesucht - die Arbeitslosenquote war mit 7,8 Prozent im Jahr 2020 am dritthöchsten deutschlandweit
  • Den rauen Ton und das nordische Gemüt muss man mögen, doch einmal warm geworden, geht man hier mit dir durch Ebbe und Flut